Eni S.p.A. – Green Data Center

Pavia, Italien



Herausforderung

  • Stromversorgung, Gebäudeautomation und HLK-System für das weltweit effizienteste Rechenzentrum

  • PUE-Wert < 1.2

  • Enger Zeitrahmen für das Projekt



Lösung

  • Schlüsselfertige Lösung mit Siemens-Produkten (Mittel- und Niederspannungs-Gebäudetechnologie) und enger Zusammenarbeit mit dem Partner Mega für die Klimatisierung

  • Installation aller elektrischen, mechanischen und speziellen Systeme

  • Automatisierungs- und Gebäudemanagement-Systeme von Siemens

  • Transformatoren und Schalttafeln für Mittel- und Niederspannung

  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung

  • Ca. 80 Desigo PC Kontrollsysteme für Klimaanlagensysteme

  • Sinteso Feueralarmanlagen

  • Vesda Ansaugrauchmeldesysteme (ASD)

  • Klimageräte, Kälteanlagen und Kühltürme von Mega

Kundennutzen

  • Vollständige Lösung von einem einzigen Anbieter mit wettbewerbsfähigen Preisen und hoher Qualität

  • Pünktliche Fertigstellung

  • Besonders niedriger Stromverbrauch mit < 1,2 PUE, das spart Energievorräte für künftige Generationen

  • CO₂Einsparungen entsprechen 1% von Italiens geplanter Emissionsreduzierung laut Kyoto-Protokoll