Tools

Stationäre StromspeicherStationäre Stromspeicher

Beispiele aus der Praxis

Die industriellen Standardkomponenten im Einsatz

Windenergie grundlastfähig machen – Freqcon GmbH, Walsrode

Pumpspeicherkraftwerke, Druckluftspeicher, Wasserstoff, thermische Speicher: Alles dient der Speicherung von Energie, um damit Versorgungssicherheit zu erreichen. Vor allem für regenerative Energieformen wie Windkraft und Solarstrahlen wäre eine Grundlastfähigkeit der Schlüssel zu weiterem Erfolg.


Geringere Kosten und kürzere Time-to-Market für UniEnergy Technologies, Seattle – dank Totally Integrated Automation

Einer der weltweit führenden Anbieter von Energiespeicherlösungen mit Flüssig- oder Nasszellenbatterien ist UniEnergy Technologies (UET). Das Unternehmen produziert und vertreibt an seinem Hauptsitz und Fertigungsstandort bei Seattle in den USA das sogenannte Uni.System™: eine hoch skalierbare Energiespeicherlösung der nächsten Generation für Energieversorger, Industrie und Gewerbe, Microgrids und weitere Anwendungen. Seine Batterien befinden sich in regulären 20-Fuß-Transportcontainern.


Dynamische, hocheffiziente Stromspeicherung – Earl Energy, Virginia

Earl Energy, mit Firmenhauptsitz in Virginia (USA), designt und fertigt robuste, zuverlässige und hocheffiziente dezentrale Energieerzeugungssysteme für netzunabhängige Anwendungen weltweit. Das flexible, hochleistungsfähige SINAMICS S120 Antriebssystem integriert Lithium-Ionen-Batterien, die eine hohe Energiedichte aufweisen, und verbessert so die Kraftstoffeffizienz um bis zu 75%.