SIPLUS extreme - Systemüberblick

 

Veredelte Produkte aus der Automatisierungs- und Antriebstechnik

Umgebungsanforderungen

Unter dem Namen SIPLUS extreme bieten wir Ihnen ein komplettes Spektrum an speziell gehärteten bzw. veredelten Automatisierungs- und Antriebskomponenten für den  Einsatz unter besonders anspruchsvollen Umgebungsbedingungen an.
Sämtliche Mitglieder der Produktfamilie basieren auf den weltweit millionenfach bewährten Standardkomponenten unseres umfassenden Angebots für die Automatisierungs- und Antriebstechnik.

Je nach Aufgabe machen wir Produkte beispielsweise fit für:

  • Temperaturbereich der Umgebung im Betrieb von -40°C bis +70°C:

  • Luftfeuchtigkeit bis zu 100% RH, inkl. Betauung und Frost

  • Außergewöhnliche mediale Belastung
     z. B. Schadgas-Atmosphären

  • Erhöhte mechanische Belastung,
    wie z.B. Sand und Staub

  • Salznebel im On- und Offshore-Bereich

  • Aufstellhöhe  bis 5000m

  • Bahnanwendung On Track, Trackside