SITRANS FC310

Beschreibung

Mit dem digitalen Coriolis-Durchflussmessgerät SITRANS FC310 können Sie mehr Messgeräte auf engstem Raum unterbringen und das ohne Verzicht auf höchste Leistung. Das All-in-one-Design des FC310 steht für mühelose Installation, einfache Integration in Ihr Prozessleitsystem und optimale Kosteneffizienz, weil Sie nur für das zahlen, was Sie wirklich brauchen.

Der digitale FC310 besticht durch marktführende Genauigkeit von 0.1% bzw. 0.2% und 2 kg/m³ bei der Dichtemessung, hohe Störfestigkeit gegen Prozessgeräusche, geringen Druckverlust, extrem hohe Nullpunktstabilität und schnelle 100 Hz-Datenaktualisierungsrate.

Der FC310 lässt sich mühelos in Anlagenteile und wichtige Prozesspunkte einbinden und ist dadurch einfach in den Anlagenbetrieb zu integrieren – sei es neu oder als Ersatz. Das Messgerät verwendet das adressierbare Multidrop Modbus RTU RS485, ein sehr effizientes Kommunikationsprotokoll mit einfacher Programmierung und Diagnosemöglichkeit. Dank vollständig konfigurierbarer Datenreihenfolge werden auch ohne Angabe zusätzlicher Bestelloptionen alle SPS-Typen unterstützt.

Das komplette System ist für Standard- und Hygiene-Anwendungen erhältlich.

Das Durchflussmessgerät FC310 besteht aus einem Messaufnehmer SITRANS FCS300 und einem Messumformer SITRANS FCT010.

Detail

Größen

DN15 (½")
DN25 (1")
DN50 (2")
DN80 (3")
DN100 (4")
DN150 (6")

Messgenauigkeit

±0.10% oder ±0.20%

Wiederholgenauigkeit

±0.05 %

Genauigkeit der Dichtemessung

2 oder 10 kg/m 3

Maximaler Durchflussbereich

DN15: 8,000 kg/h (17,600 lb/h)
DN25: 35,000 kg/h (77,000 lb/h)
DN50: 90,000 kg/h (198,000 lb/h)
DN80: 250,000 kg/h (550,000 lb/h)
DN100: 520,000 kg/h (1,146,404 lb/h)
DN150: 860,000 kg/h (1,895,975 lb/h)

Werkstoff

Messstoffberührte Teile: Edelstahl 316L, Alloy C4 (2.4610) oder Alloy C22 (2.4602)
Gehäuse: Edelstahl 304L

Druckstufe

Alle Größen: 100 bar (1,450 psi)

Temperaturbereich

Alle Größen: -50 bis +205 °C (-58 bis +400 °F)

Gehäuseschutzart Messaufnehmer

IP67 (NEMA 4X)

Zulassungen

Ex-Bereiche: ATEX, IECEx, cCSAus
Hygiene (DN 25-80): EHEDG

Konfiguration

Kompakt oder getrennt

Kommunikation

Modbus RS485

Energieversorgung

Gleichstrom

Besondere Merkmale

Filterung bei Durchfluss mit Lufteinschlüssen


Nutzen

  • Platzsparend – kompakter Messaufnehmer und integrierter Messumformer ermöglichen effizientes Gestell- und Anlagenlayout

  • Direkte Integration – in neue oder bestehende Steuerungssysteme mit Multidrop-adressierbarem Modbus RTU RS485-Kommunikationsprotokoll und voll konfigurierbarer Byte-Reihenfolge zur Unterstützung aller SPS-Typen

  • Einfache Installation – mit Standardanschlüssen

  • SensorFlash® – umfassende mobile Speicherfunktionen (microSD-Karte)  
    - Kalibrierzertifikate  
    - Druck- und Materialprüfzeugnisse (laut Bestellung)

  • Hygiene – Messaufnehmer mit EHEDG-Zulassung in den Größen DN 25-80; glatte Oberfläche für einfache Reinigung und minimale Störung des Durchflusses

  • Hoher Leistungsanspruch – liefert echte Multiparametermessungen (z. B. Massendurchfluss, Volumendurchfluss, Dichte und Temperatur)

  • Weltweites Servicenetz – Support auf Expertenebene, wann und wo auch immer Sie ihn brauchen