Tools

AutomatisierungstechnikAutomatisierungstechnik

LOGO! Modular Basic-Varianten

Kleinsteuerung mit integriertem Display

Beschreibung

Mit LOGO! bietet Ihnen Siemens die ideale Steuerung für die Realisierung einfacher Automatisierungs-aufgaben in Industrie und Gebäudetechnik.
Der konsequent modulare Aufbau von LOGO! macht das Logikmodul höchst flexibel.
Ein breites Spektrum an Modulen ermöglicht es, LOGO! sehr individuell zu erweitern.

LOGO!8 Die neue Generation

Das neue Modul erfüllt nahezu alle Kundenwünsche bei vereinfachtem Handling, mit neuem Display und mit vollen Kommunikationsmöglich-keiten via Ethernet. Auch macht es die Webserver-Applikation super einfach.

Neues 6-zeiliges Display mit 16 Zeichen je Zeile. Das bedeutet jetzt doppelt soviel Zeichen pro Meldung und ermöglicht die klare Formulierung von Meldetexten, mit 3 wählbaren Hintergrundfarben.
Remote Kommunikation via Mobilfunk (GSM), Uhrzeitsynchronisation und Positionsermittlung (GPS) über ein Kommunikationsmodul CMR rundet das Spektrum neuer Chancen im Einsatz von LOGO! ab.


LOGO! (0BA7) --- mit Ethernet

Sie sind mit LOGO! gewachsen und wollen immer mehr Aufgaben mit einem höheren Anspruch an industrielle Kommunikation lösen?
Dann sind die LOGO! Geräte 0BA7 eine gute Lösung für Sie. Bisherige Programme können Sie mit  diesen  Geräten problemlos um zusätzliche Funktionen erweitern.
Ebenso möglich: das Ergänzen zusätzlicher E/As wie bei Vorgänger-versionen einschließlich KNX oder AS-i Kommunikationsmodule oder die Integration einer komfortablen Bedienerführung über Touchpanels.
Fünf neue Funktionen und 400 Blöcke Programmkapazität ermöglichen zusätzliche Applikationen. Hinzu kommen Datalogging auf SD Karten und Erstellen eigener Makro-Funktionsböcke als Bibliothek


LOGO! (0BA6) – die bewährten Grundgeräte...

LOGO! 6 überzeugt durch vielfältigste Einsatzmöglichkeiten und erlaubt die einfache Realisierung umfangreicher Applikationen bis zu 200 Blöcken Programmkapazität.
Beim Bedienen und Beobachten sorgt das hinterleuchtete Display mit 4 Zeilen und maximal 32 Zeichen pro Zeile für hohe Anwender-freundlichkeit. In Meldetexten könnenText, Soll- und Istwerte, Bargraphen und Statusparameter angezeigt werden. Parameter können angepasst  werden
Dabei ist die Flexibilität jederzeit durch die vielfältigen Erweiterungs-möglichkeiten einschließlich KNX oder AS-i Kommunikationsmodule gesichert.
Das bis zu 10m abgesetzte Display LOGO! TD (4 Zeilen je 12 Zeichen) mit 4 Funktionstasten ermöglicht ein kostengünstiges Bedienen und Beobachten.

Aufbau und Funktion

LOGO! 8 Die neue Logikmodul Generation

  • 8 Grundgeräte für alle Spannungen, davon vier mit neuem Display

  • Durchgängig alle Geräte mit Ethernet-Schnittstelle, dabei schmal wie LOGO! 6 (4TE)
    und natürlich anschlusskompatibel zu Vorgängerversionen

  • Verschiedene Spannungsvarianten DC 12V/24V RCE, AC/DC 24V RCE, DC 24V CE,
    AC/DC 115/240 V RCE

  • Programmspeicher 400 Blöcke

  • Integrierter Webserver in allen Grundgeräten

  • Display im neuen Look & Feel (6-Zeilen mit je 16 Zeichen, farbig hinterleuchtbar)

  • Anschlussmöglichkeit für abgesetztes Textdisplay LOGO! TDE über Ethernet an allen LOGO!8 Grundgeräten

  • Sieben Digitalmodule und drei Analogmodule zur E/A Erweiterung

  • Erhöhung der Digitalausgänge auf 20 und der analogen Ausgänge auf 8

  • 9 LOGO!s vernetzbar

  • Kommunikation zu SIMATIC S7 CPUs und HMI möglich

  • Data-Logging

  • Standard Micro-SD-Karten als Speichermedium

  • Programmieren von „User defined Functions“ (Makro-Funktionsblöcke)

  • Graphische Darstellung der Verweisfunktionen

  • Programm- und anschlusskompatibel zu früheren LOGO! Geräten

Achtung: LOGO! 8 Geräte können nur mit den neuen Erweiterungsmodulen und dem LOGO! TDE für LOGO! 8 ergänzt werden.


Aufbau und Funktion LOGO! Basic (0BA7)

Das Highlight der Grundgeräte 0BA7 ist die Standard Ethernet-Schnittstelle als Programmier-Interface und zur Kommunikation mit weiteren LOGO! Grundgeräten oder SIMATIC Automatisierungs-komponenten wie SIMATIC S7 CPUs, HMI Panels und PCs.

  • Maximal 9 LOGO!s vernetzbar

  • Kommunikation zu SIMATIC S7 CPUs und HMI möglich

  • Data-Logging

  • Standard SD-Karten als Speichermedium

  • Programm- und anschlusskompatibel zur LOGO! 0BA6

  • Zwei Spannungsvarianten DC 12 V/24V RCE, AC/DC 115/240 V RCE

  • Programmspeicher 400 Blöcke

  • Neue Funktionsblöcke Astronomische Zeitschaltuhr, Mittelwertbildung, Analogfilter, Stoppuhr und Min/Max Funktion

  • Programmieren von „User defined Functions“ (Makro-Funktionsblöcke)

  • Zusätzliche Verweis- und Anzeigemöglichkeiten in den Funktionsblöcken

  • Darüber hinaus stehen auch Kommunikationsmodule für AS-Interface und KNX zur Verfügung



Aufbau und Funktion LOGO! Basic (0BA6)

  • 38 fertige integrierte Funktionen bedeuten, keine Zusatzgeräte wie z. B. Betriebsstundenzähler erforderlich

  • Verschiedene Spannungsvariante DC 12V/24V RC, AC/DC 24 V RC, DC 24V C,
    AC/DC 115/240 V RC

  • Programmspeicher 200 Blöcke

  • 8 digitale Eingänge (inkl. 4 AE bei DC 12 / 24 V) und 4 digitale Ausgänge on board

  • Anzeige von Meldetexten, Ist- und Sollwerten sowie direkte Änderung der Werte am Display (nicht bei Pure-Varianten)

  • Flexibel erweiterbar bis zu 24 DE, 16 DA, 8 AE und 2 AA, das schützt bereits getätigte Investitionen und macht LOGO! für vielfältige Anwendungen geeignet

  • Software LOGO! Soft Comfort V 8 für die komfortable Schaltprogrammerstellung am PC.
    Ablauffähig auf verschiedenen Betriebssystemen:
    Windows XP, 7 und 8; MAC OS X 10.4 bis 10.9 und SUSE LINUX 11.3 sp3, kernel 3.0.76

  • Anschlussmöglichkeit für abgesetztes Textdisplay LOGO! TD an allen 0BA6 Grundgeräten

  • Darüber hinaus stehen auch Kommunikationsmodule fürAS-Interface und KNX zur Verfügung


Technische Daten

Technische Daten LOGO! Modular Basic