preloader

SITOP im
TIA Selection Tool

Einfach und schnell die passende
Stromversorgung auswählen – über
Gerätefamilie oder 24-V-Verbrauchersicht

Auswahl über „Gerätefamilie“

Im TIA Selection Tool wählen Sie unter Gerätefamilie die für Ihr Projekt erforderlichen SITOP Stromversorgungen aus. Zur Auswahl stehen unterschiedliche SITOP Produktlinien. Ein Geräteassistent verkürzt dabei Ihren Weg zur passenden Stromversorgung – durch Eingabe Ihrer technischen Anforderungen und eine darauf zugeschnittene Anzeige der geeigneten Geräte.

Ihre Vorteile:

  • Produktlinien mit Erläuterung der Haupteigenschaften
  • Produktvergleich anhand technischer Merkmale möglich
  • Bei der Konfiguration des Stromversorgungssystems SITOP PSU8600 wird automatisch dessen maximaler Ausbau berücksichtigt.

Gerätefamilie – Auswahlschritte in der Übersicht

1. Gerätefamilie auswählen:
SITOP Stromversorgung
2. Stromversorgung auswählen: anhand technischer Merkmale oder über Produktkatalog
3. Add-ons auswählen: über „Zubehör“ Redundanz- und/oder Selektivitätsmodule ergänzen (nicht für PSU8600)
4. SITOP PSU8600 konfigurieren: Grundgerät wählen und gewünschte Erweiterungs- und/oder Puffermodule ergänzen

1. Gerätefamilie auswählen

Nach dem Öffnen des TIA Selection Tools können Sie unter „Neues Gerät“ eine Gerätefamilie auswählen. Die Gerätefamilie „Stromversorgung“ bietet Ihnen die 24-V-Stromversorgungen der Produktlinien SITOP compact, LOGO!Power, SITOP lite, SITOP smart und SITOP modular inklusive SIPLUS-Varianten und SITOP PSU8600 (mit der Systemkonfiguration über „Konfigurieren“).

2. Stromversorgung auswählen

Das passende Geräte können Sie entweder über den Produktkatalog auswählen oder anhand der technischen Merkmale Eingangsspannung, Ausgangsstrom oder Umweltbedingungen. Über die Funktion „Vergleich“ können Sie ausgewählte Produkte anhand ihrer technischen Merkmale vergleichen. Unterschiedliche und gleiche Merkmale werden angezeigt.Der Vergleich kann auch als pdf exportiert werden.

3. Add-ons auswählen

Haben Sie eine Stromversorgung ausgewählt, können Sie diese über „Zubehör“ um passende Redundanz- oder/und Selektivitätsmodule aus dem Produktkatalog ergänzen. Dies gilt für alle Stromversorgungen mit Ausnahme des Stromversorgungssystems PSU8600.

4. SITOP PSU8600 konfigurieren

Das Stromversorgungssystem SITOP PSU8600 konfigurieren Sie bei der Auswahl des Grundgerätes PSU8600. Dazu öffnen Sie für das jeweilige Grundgerät über „Konfigurieren“ das Sortiment der Ergänzungskomponenten: Die Auswahl der Erweiterungsmodule CNX8600 und Puffermodule BUF8600 erfolgt über den Produktkatalog. Dabei wird automatisch die maximal mögliche Zusammenstellung von Erweiterungs- und Puffermodulen im System berücksichtigt.

Auswahl über
„24-V-Verbrauchersicht“

In der 24-V-Verbrauchersicht des TIA Selection Tools können Sie für bereits ausgewählte Automatisierungsprodukte wie SIMATIC S7, SIMATIC HMI oder SCALANCE schnell und einfach die passenden SITOP Stromversorgungen auswählen.

Ihre Vorteile

  • Intuitive Zuweisung von DC-24-V-Verbrauchern inkl. externer Verbraucher per Drag&Drop zu einer SITOP Stromversorgung.
  • Bei Auswahl der Stromversorgung werden benötigte Nenn- und Spitzenströme automatisch berechnet.
  • Redundante Ausführung der Stromversorgung einfach per Mausklick.

24-V-Verbrauchersicht – Auswahlschritte in der Übersicht

Anzeige aller ausgewählten
24-V-Verbraucher
Schnelle Verbindung mit den Verbrauchern
Auswahl der Stromversorgung unter „Editieren“
Übernahme der ausgewählten Stromversorgung ins Projekt

1. Anzeige aller ausgewählten
24-V-Verbraucher

Nach Start der 24-V-Verbrauchersicht erhalten Sie eine Übersicht über alle 24-V-Verbraucher, die Sie bereits im TIA Selection Tool für das Projekt ausgewählt haben. Im Feld „Details“ werden dabei der jeweilige Nenn- und Spitzenstrom zum Verbraucher eingeblendet. Bei Konfigurationen wie z.B. der S7-1500 liefert das Infofeld „Details“ eine detaillierte Sicht der Stromberechnung mit Eigen- und Lastverbrauch. Zusätzlich erinnern Infomeldungen Sie daran, dass noch keine Laststromversorgung angeschlossen wurde. Sie können weitere Verbraucher ergänzen.

2. Schnelle Verbindung
mit den Verbrauchern

Über den Button „neue Stromversorgung“ wird eine unspezifizierte Stromversorgung angelegt. Diese kann schnell mit den gewünschten 24-V-Verbraucher individuell per Drag & Drop oder mit allen auf einmal über die rechte Maustaste „ Anschliessen“ verbunden werden. Dabei wird die Summe der erforderlichen Ströme automatisch ermittelt, im Infofeld „Details“ angezeigt und bei der weiteren Auswahl der passenden Stromversorgung berücksichtigt. Der Button „Editieren“ öffnet das Auswahlfeld für eine geeignete Stromversorgung.

3. Auswahl der Stromversorgung
unter „Editieren“

Angezeigt werden hier nur Geräte, die den Gesamtstrombedarf der zu versorgenden Verbraucher liefern. Zusätzlich können bei der Auswahl Parameter definiert werden: Reserve für weitere Verbraucher, Gleichzeitigkeitsfaktor, Eingangsspannung, Produktlinie, Redundanz. Mit „Übernehmen“ wird die ausgewählte Stromversorgung und gegebenfalls das passende Redundanzmodul in die Gesamtbestellliste übernommen. Nachträgliche Änderungen sind dabei jederzeit möglich.

4. Übernahme der ausgewählten Stromversorgung ins Projekt

Die passende Stromversorgung wurde ausgewählt und zum Projekt und in der Produktliste hinzugefügt. Angezeigt wird dies durch ein grünes Häkchen.

Im Infofeld „Details“ unter „Eigenschaften“ der Stromversorgung werden in der Tabelle nun die auswahlrelevanten Parameter mit Soll- und Istwerten angezeigt und Stromreserven für weitere Verbraucher in der Spalte „Differenz“ ausgewiesen. Eine Änderung der ausgewählten Stromversorgung ist über den Button „Editieren“ jederzeit möglich. Zudem können weitere Verbraucher angeschlossen werden.

TIA Selection Tool – Auswahlhilfe und Konfigurator für Ihre Automatisierungstechnik

Mit dem TIA Selection Tool können Sie SITOP Stromversorgungen und andere Geräte für Totally Integrated Automation auswählen, konfigurieren und bestellen. Es bietet Ihnen Assistenten zur Auswahl der gewünschten Geräte und Netzwerke. Zudem gibt es Konfiguratoren zur Selektion von Modulen und Zubehör sowie dem Überprüfen der korrekten Funktionsweise. Das TIA Selection Tool erzeugt aus Ihrer Produktauswahl oder Produktkonfiguration eine vollständige Bestellliste. Diese können Sie direkt in den Warenkorb der Industry Mall oder des CA 01 exportieren.

Gute Gründe fur das TIA Selection Tool

  • Aus dem kompletten TIA-Portfolio können Komponenten schnell, einfach und sicher ausgewählt, konfiguriert und bestellt werden
  • Intelligente Auswahlassistenten ermoglichen eine fehlerfreie Bestellung
  • Benötigte Module, Geräte und Netzwerke werden automatisch erzeugt und übersichtlich miteinander verglichen
  • Zeitersparnis von 80% bei der Auslegung ‒dank einfacher Anwendung

Laden Sie das TIA Selection Tool hier als Datei herunter oder starten Sie es direkt in der Siemens Industry Mall.

Weiterführende Links

SITOP-Website
 

Industry Mall –
Online-Katalog

Industry
Online Support

 
close