SINAMICS S120 - Systemüberblick

SINAMICS S120 / SINAMICS S120M - Mehr als nur ein Antrieb

Das Antriebssystem SINAMICS S120 ist der Systembaukasten für anspruchsvolle Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau. Hochdynamische Ein- und Mehrachsantriebe decken mit ihrer umfangreichen Funktionalität und der skalierbaren Achszahl nahezu alle vorkommenden Antriebsanwendungen ab. SINAMICS S120 erlaubt die Umsetzung flexibler und modularer Maschinenkonzepte, mit denen schnell kundenspezifische Anforderungen realisiert werden können.

Die Antwort auf steigende Anforderungen

Maschinen müssen heute einerseits immer wirtschaftlicher hergestellt werden und andererseits sollen sie dem Betreiber immer mehr Produktivität bieten. Das Antriebssystem SINAMICS S120 löst beide Aufgaben!


SINAMICS S120 – Seine Stärken in Kürze

  • Der Servo- und Vektorantrieb ist die perfekte Basis für modulare Anlagen- und Maschinenkonzepte – durch eine innovative Systemarchitektur und digitale Kommunikationsmöglichkeiten

  • Breites Spektrum an Regelungsarten

  • Integrierte Technologiefunktionen

  • Integrierte Sicherheitsfunktionen

  • Integrierter Know-how Schutz

  • Rationelles Engineering und schnelle Inbetriebnahme dank der Tools SIZER (Antriebsauslegung) und STARTER (Inbetriebnahme)

  • Autokonfigurierung und Autotuning der Regelungsfunktionen

  • Aufwandsarme und durchgängige Lösungen durch Totally Integrated Automation (TIA), die Durchgängigkeit von SINAMICS zur Automatisierungsebene

  • Integrierter SINAMICS S120 Webserver

  • Umfassendes Spektrum an Bauformen von Blocksize über Booksize und Chassis bis hin zur dezentralen schaltschranklosen Aufbauform S120M


SINAMICS S120 – die Technik im Überblick

* je nach Ausführung und Typ

Spannungs- und Leistungsbereich:

0,12 - 5.700 kW bei den Anschlussspannungen
1AC 230 V, 3AC 380 - 480 V, 3AC 500 - 690 V

Steuerung/Regelung:

U/f-Steuerung, Vektorregelung mit/ohne Geber, Servoregelung mit/ohne Geber

Kühlarten:

Luft- und Flüssigkeitskühlung


SINAMICS S120 – typische Einsatzgebiete

Ganz gleich, ob durchlaufende Warenbahnen oder getaktete und hochdynamische Prozesse – mit unserem Antrieb kommt mehr Performance in die Maschinen vieler Branchen: Verpackungsmaschinen, Kunststoffmaschinen, Textilmaschinen, Druckmaschinen, Papiermaschinen, Hebezeuge, Handling- und Montagesysteme, Werkzeugmaschinen, Förderanlagen, Walzstraßen, Pressen, Prüfständen, Antrieben auf Schiffen und Bohranlagen.