Tools

AntriebstechnikAntriebstechnik

Einbaugeräte SINAMICS G120C

Kompakt. Vielseitig. Sicher.

SINAMICS G120C Baugröße FSAA, FSA, FSB, FSC, FSD, FSE und FSF mit IOP-2

Der SINAMICS G120C vereint besondere Kompaktheit mit hoher Leistungsdichte und bietet eine ausgewogene Mischung an Funktionalitäten für den breiten Einsatz. Mit sieben Baugrößen deckt er einen Leistungsbereich von 0,55 bis 132 kW ab.

Zubehör

Passendes Zubehör wie mobile und lokale Bedieneinheiten sowie Systemkomponenten finden Sie hier



SINAMICS G120C - Tutorials

Tutorial 1 – Montage und Inbetriebnahme


Tutorial 2– Inbetriebnahme im TIA Portal


Tutorial 3 – Konfiguration im TIA Portal und Bedienung mittels digitaler / analoger Signale


Tutorial 4 – SINAMICS G120C und SIMATIC S7-1200 – ein gutes Team Konfiguration im TIA Portal


Tutorial 5 – SINAMICS G120C und SIMATIC S7-1200F – zusammen sicher Safety Integrated im TIA Portal


Vorteile

Kompakt

  • Auch in hohen Leistungsbereichen bis 132 kW kompakt

  • Integrierte Eingangsdrossel und EMV Filter

  • Dicht-an-dicht-Bauweise aller Baugrößen ohne Strom- und Leistungsreduzierung

Einfache Inbetriebnahme und Bedienung

  • Intuitive Serieninbetriebnahme, Cloning-Funktion anhand SINAMICS G120 Smart Access Module, BOP-2, IOP-2 oder SD-Karte

  • Einfache und schnelle Software-Parametrierung

Perfekte Integration

  • Volle Integration der Antriebe in die TIA Portal-Systemdiagnose

  • Die Verwendung des TIA Portal Bibliothekskonzepts gewährleistet die einfache Wiederverwendbarkeit der Umricher inklusive der Parameter und Hardware-Komponenten

Führende Technologiefunktionen

  • Energieeffiziente, geberlose Vektorregelung ermöglicht hohe Drehmomente bei niedrigen Frequenzsollwerten

  • Durch die standardmäßig integrierte zertifizierte Safety-Funktion Safe Torque Off kann auf weitere externe Komponenten verzichtet werden.

Zuverlässige Kommunikation

  • Alle gängigen Bussysteme wie PROFINET, EtherNet/IP, PROFIBUS und USS/ Modbus RTU werden unterstützt


Mit vielen innovativen Funktionen - die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Spannung

3AC 380 … 480 V +10 % / –20 %

Leistungsbereich

0,55 bis 132 kW

Schutzart

IP20

Umweltklasse

Klasse 3C2, (3C3 mit SIPLUS)

Umgebungstemperatur

–10° bis 40° C ohne Derating / bis 60° C mit Derating

EMV

Nach IEC 61800-3 bis zu Kategorie C2

Normen

CE, UL, cUL, c-Tick

Sicherheitstechnik

Safety Integrated: Safe Torque Off (STO); Ansteuerung über Klemmen oder PROFIsafe

Kommunikation

PROFINET, Ethernet/IP, PROFIBUS, USS/Modbus RTU

Regelungsverfahren

U/f (linear, quadratisch, FCC, ECO), Vektorregelung ohne Geber (SLVC)

Funktionen

Fester Geschwindigkeits-Sollwert, PID-Regler, Motorhaltebremsensteuerung



Damit Sie den richtigen Umrichter finden, unterstützen wir Sie mit passenden Tools

Durchgängige Software für eine anwenderfreundliche Auswahl, Inbetriebnahme und Bedienung. Der SINAMICS G120C ist nicht nur leicht zusammenzustellen, sondern bietet schon bei der Inbetriebnahme und später im Betrieb hohen Bedienkomfort. Die durchgängige Software macht’s möglich.

Einfache Inbetriebnahme

Mit Hilfe von SINAMICS Startdrive als Teil des TIA-Portals wird die Inbetriebnahme zur Nebensache


Kostenlos Anlagen projektieren

Das Projektierungstool SIZER vereinfacht die technische Projektierung für Antriebe