Sicherheitsmonitore

Der Sicherheitsmonitor "Basic" und seine erweiterte Ausführung überwachen die über AS-Interface übertragenen sicheren Informationen. Bei Unterbrechung des Sicherheitskreises oder bei Fehlverhalten der Sicherheitssensoren bringt er die Anlage in einen sicheren Zustand. Er wirkt somit als busbasiertes Sicherheitsrelais. Die Standard-Infrastruktur des AS-i Netzes lässt sich uneingeschränkt weiterverwenden..

Zum Konfigurieren des Sicherheitsmonitors wird die PC-Software ASIMON verwendet, über deren grafische Benutzeroberfläche die Reaktion auf die verschiedenen Eingangssignale definiert werden kann.

    
Vorteile auf einen Blick:

  • Erfassung sicherer Sensorik über ASIsafe

  • Abschaltung sicherer Aktorik über die integrierten sicheren Relaisausgänge 

  • Ermöglicht autarke Sicherheitsfunktionen unabhängig von der übergeordneter Steuerung

  • Kompaktes Design mit 2 integrierten sicheren Relaisausgängen 

  • 2 Freigabekreise (2-kanalig) bis PL e / Kat. 4 / SIL 3 

  • Grafische Parametrierung über die Software ASIMON 

  • Integrierte Einschalt- und Ausschaltverzögerung, Impulsfunktion, erweiterter Arbeitsspeicher 

  • Integrierte Filterfunktion für prellende Schutzeinrichtungen 

  • Schneller Gerätetausch ohne Software mit Überspielkabel möglich