Modulares Sicherheitssystem SIRIUS 3RK3

Mit dem Modularen Sicherheitssystem SIRIUS 3RK3 setzen Anwender auf mehr Funktionalität und weniger Zeitaufwand bei der Umsetzung, Verknüpfung und Parametrierung von Sicherheitsapplikationen.

Das Modulare Sicherheitssystem bietet jetzt im Bereich AS-Interface mit dem MSS Advanced und dem MSS ASIsafe eine durchgängige abgestufte Produktpalette. Damit können Sie die Vorteile des MSS jetzt auch in kleineren Applikationen nutzen, in denen bis heute vor allem unsere Sicherheitsmonitore zum Einsatz kommen.

Für Sie bedeutet das: Sie profitieren von noch mehr Möglichkeiten - mit System!

    
Vorteile auf einen Blick:

  • Modulares System mit erweiterbaren sicheren und Standard E/A‘s

  • Ermöglicht autarke Sicherheitsfunktionen unabhängig von der übergeordneter Steuerung bis PL e / Kat. 4 / SIL 3

  • Erfassung sicherer Sensorik über ASIsafe

  • Abschaltung sicherer Aktorik über die integrierten sicheren Ausgänge oder über dezentrale  sichere AS-i Ausgänge

  • Grafische Parametrierung mit MSS ES per Drag & Drop

  • Menge der verwendbaren Logik annähernd "unbegrenzt"

  • DP-Interface zur Einbindung ins Automatisierungssystem und zur Parametrierung über PROFIBUS

  • Speichermodul für Geräteparameter

  • Muting (2-Sensor, 4-Sensor, 4-Sensor sequenziell)

  • Sicherer Querverkehr zwischen MSS‘en über ASIsafe

Mengengerüste im Überblick: