RUGGEDCOM WIN5200

Die RUGGEDCOM WIN5200 ist eine IEEE 802.16e-konforme Wireless-Breitband-Subscriber-Unit mit integrierter direktionaler Antenne, die für raue Umgebungen ausgestattet ist. Der RUGGEDCOM WIN5200 vereinfacht die Installation und Ausrichtung durch LEDs zur Anzeige der Signalstärke, die automatisch Verbindung zur stärksten verfügbaren Basisstation sowie die automatische Servicebereitstellung auf Grundlage von Authentifizierungsdaten. Speziell entwickelt für Point-to-Multipoint-Breitband-Anwendungen mit drahtlosem Zugriff ermöglicht die RUGGEDCOM WIN5200 die effektive Nutzung des Wireless-Spektrums, und unterstützt dabei zahlreiche Anwendungen.

Subscriber-Unit für den Einsatz im Freien

Konfigurieren Sie Ihr RUGGEDCOM Produkt

RUGGEDCOM Produkte lassen sich mit dem RUGGEDCOM-Selector einfach, schnell und effizient konfigurieren: Auswahlmenüs und Positionsnummern ermöglichen eine zielgerichtete Navigation. Anschließend können die ausgewählten Produkte direkt in der Industry Mall durch Übertragung der Stückliste bestellt werden.


Produktfunktionen und -spezifikationen

  • Mobile WiMAX-Konformität gemäß IEEE 802.16e-Standard und WiMAX Forum Wave 2-Profilen

  • Integrierte Antenne mit hoher Verstärkung

  • Hervorragende Leistung unter NLOS-Bedingungen – Unempfindlichkeit gegenüber Mehrwegeempfang und tiefem Fading für einen größeren Bereich und einfache Installation

  • Automatic Transmit Power Control (ATPC) für optimale Netzwerknutzung, starke Frequenzwiederverwendung und zur Vermeidung von Störungen

  • Zahlreiche Anwendungen und Dienste – garantierte Voice-, Video- und Datendienste auf Grundlage erweiterter QoS (Quality of Service)- Einstellungen

  • Geringe Betriebskosten aufgrund einfacher Installation und bedarfsgerechter Erweiterung, sodass Betreiber mit minimalem Investitionsaufwand schnell in neue Marktsegmente vordringen können

  • Robuste Hardware zur Unterstützung eines Betriebstemperaturbereichs von -40 °C bis +75 °C

  • Über eine Million Stunden Mean Time Between Failures (MTBF)

  • Ein einziges Kabel – Power over Ethernet (PoE)

  • Breites Frequenzband zur Unterstützung der weltweiten Nutzung