RUGGEDCOM RS940G

Der RUGGEDCOM RS940G ist ein Fully Managed Ethernet-Switch mit 6 bzw. 8 Gigabit Ethernet-Ports. 6 x10/100/1000BaseTX-Kupferports sind Standard. Der Switch kann um 2 zusätzliche Gigabit-Glasfaser- oder Kupferports ergänzt werden. Der RS940G stellt eine kostengünstige Möglichkeit dar, eine Reihe von Feldgeräten mit einem Gigabit Ethernet-Backbone zu verbinden. Er verfügt über 2 Gigabit Ethernet-Glasfaserports, um einen Glasfaser-Backbone mit hoher Störfestigkeit und Verbindungen über große Distanzen aufzubauen.

Managed Ethernet-Switch mit Glasfaser-Uplinks und 128-Bit-Verschlüsselung


Konfigurieren Sie Ihr RUGGEDCOM Produkt

RUGGEDCOM Produkte lassen sich mit dem RUGGEDCOM-Selector einfach, schnell und effizient konfigurieren: Auswahlmenüs und Positionsnummern ermöglichen eine zielgerichtete Navigation. Anschließend können die ausgewählten Produkte direkt in der Industry Mall durch Übertragung der Stückliste bestellt werden.


Ethernet-Ports

  • 6 x 10/100/1000BaseTX-Kupferports als Standard

  • 2 zusätzliche steckbare 1000LX SFP-Gigabit-Glasfaserports (optional)

  • 2 x 10/100/1000BaseTX-Kupferports (optional)

  • Glasfaser-Weitverkehrsverbindungen über Entfernungen bis 70 km im Gigabit-Bereich


Ausgerichtet für den zuverlässigen Betrieb in rauen Umgebungen

  • EMV-resistent, auch gegenüber starken elektrischen Störungen
    - Erfüllt IEEE 1613 (Umspannwerke)
    - Übertrifft IEEE 61850-3 (Umspannwerke)
    - Übertrifft IEC 61800-3 (Antriebssysteme mit variabler Drehzahl)
    - Übertrifft IEC 61000-6-2 (allgemeine Industrieumgebung)
    - Übertrifft NEMA TS-2 (Verkehrssteuerungsanlagen)

  • Ex-Schutz-Zertifizierung: Class 1 Division 2

  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +85 °C (lüfterloser Betrieb)

  • Leiterplatten mit Schutzbeschichtung (Conformal Coating - optional)


Funktionen für die Internetsicherheit

  • Multilevel-Benutzerpasswörter

  • SSH/SSL (128-Bit-Verschlüsselung)

  • Ports aktivieren/deaktivieren, MAC-basierte Portsicherheit

  • Portbasierte Netzwerkzugriffssteuerung (802.1x)

  • VLAN (802.1Q) zur Trennung und Sicherung des Datenverkehrs

  • Zentrales RADIUS-Passwortmanagement

  • SNMPv3-Authentifizierung und 56-Bit-Verschlüsselung



Funktionen des RUGGEDCOM Betriebssystems (ROS®)

  • Einfache Plug&Play-Bedienung – automatische Hardware-Erkennung, Autonegotiation und Crossover-Erkennung

  • MSTP 802.1Q-2005 (vormals 802.1s)

  • RSTP (802.1w) und Enhanced Rapid Spanning Tree (eRSTP™) – Schnelle Rekonfiguration des Netzwerks (< 5 ms)

  • Quality of Service (QoS) für Echtzeit-Datenverkehr gemäß 802.1p

  • VLAN (802.1Q) mit Double Tagging und GVRP-Unterstützung

  • Link-Aggregation

  • IGMP Snooping für Multicast-Filterung

  • Begrenzung der Portrate und des Broadcast-Verkehrs

  • Konfiguration, Status, Statistik, Spiegelung und Sicherheit von Ports

  • Funktionen für die Industrieautomatisierung (z. B. Modbus)


Management- Funktionen

  • Web-basiert, Telnet, Befehlszeile

  • SNMP v1/v2/v3 (56-Bit-Verschlüsselung)

  • Fernüberwachung (RMON)

  • Umfangreiche Diagnosefunktionen mit Protokollierung und Alarmen


Optionen für die universelle Stromversorgung

  • Vollständig integriertes Netzteil

  • Universeller Hochspannungsbereich:
    88–300 VDC oder 85–264 VAC

  • Gängige Niederspannungsbereiche:
    24 VDC (10–36 VDC) oder
    48 VDC (36–72 VDC)

  • Klemmblöcke für zuverlässige, wartungsfreie Verbindungen

  • Sicherheitszulassung nach CSA/UL 60950 bis +85 °C