RUGGEDCOM RMC40

Der RUGGEDCOM RMC40 ist ein unmanaged Ethernet-Switch mit 4 Ports, der die Medienkonvertierung von Kupfer zu Glasfaser sowie die Geschwindigkeitskonvertierung von 10 MBit/s auf 100 MBit/s ermöglicht. Er ist speziell ausgelegt für den zuverlässigen Betrieb in elektrisch und klimatisch rauen Umgebungen, und eignet sich gut für den Einsatz in betriebskritischen Ethernet-Netzwerkanwendungen.

Ethernet-Medien- und Geschwindigkeitskonverter mit 4 Ports

Konfigurieren Sie Ihr RUGGEDCOM Produkt

RUGGEDCOM Produkte lassen sich mit dem RUGGEDCOM-Selector einfach, schnell und effizient konfigurieren: Auswahlmenüs und Positionsnummern ermöglichen eine zielgerichtete Navigation. Anschließend können die ausgewählten Produkte direkt in der Industry Mall durch Übertragung der Stückliste bestellt werden.


4 Ethernet-Ports mit ein/zwei Glasfaser-Ports

  • Die folgenden drei Konfigurationen sind möglich:
    2 x 10/100TX-Ports + 1 x 100FX-Port (SC/ST)
    2 x 10/100TX-Ports + 2 x 100FX-Port (MTRJ/LC)
    4 x 10/100TX-Ports

  • Optische Multimodus- und Singlemodus-Transceiver

  • Glasfaseranschlüsse nach Industriestandard: LC, SC, ST, MTRJ

  • Glasfaser-Long Haul-Schnittstellen ermöglichen es, Entfernungen von 20 km bis 90 km zu überbrücken


Optionen für die universelle Spannungsversorgung

  • Eingangsspannungen von 24 VDC, 48 VDC sowie Hochspannung (88–300 VDC oder
    85–264 VAC) für den weltweiten Einsatz

  • Integriertes Netzteil ersetzt einen externen Transformator

  • Schraubbare Klemmblöcke gewährleisten zuverlässige, wartungsfreie Verbindungen

  • Sicherheitszulassung nach CSA/UL 60950 bis +85 °C



Für raue Umgebungen entwickelt

  • Übertrifft IEC 61850-3 und IEEE 1613 für Kommunikationsanlagen in Umspannwerken

  • Übertrifft NEMA TS-2 für Verkehrssteuerungsanlagen

  • Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +85 °C im lüfterlosen Betrieb für verbesserte Zuverlässigkeit

  • Verzinktes Stahlgehäuse (21 AWG) sowie Hutschienen- oder Wandmontageoptionen für den sicheren und zuverlässigen Betrieb


Leistungsstarkes Ethernet-Switching

  • Volle Konformität mit den Ethernet-Standards IEEE 802.3 und IEEE 802.3u für universelle Interoperabilität

  • Non-blocking-, Store- und Forward-Switching mit einer Latenz von nur 10 µs für hohen  Datendurchsatz

  • Kollisionsfreier Vollduplexbetrieb

  • Deterministische Antwortzeiten und Datenflusssteuerung mittels 802.3x-konformen Pause-Frames gewährleisten Kollisionsfreiheit  sowie den Verlust von Datenpaketen


Einfacher Plug&Play-Betrieb

  • Automatische Hardware-Erkennung von bis zu 2048 MAC-Adressen

  • Autonegotiation an 10/100 TX-Ports erleichtert Setup

  • Auto-MDI/MDIX an allen 10/100 TX-Ports macht Crossover-Kabel überflüssig

  • LED-Anzeigen für Verbindung, Aktivität und  Datenrate unterstützen die Diagnose im Feld