RUGGEDCOM RP100

Der RUGGEDCOM RP100 ist ein Power-over-Ethernet-Injektor mit einem 802.3at Port, der die flexible Versorgung von entfernten PoE-Geräten mit einem Cat-5-Standardkabel ermöglicht. Kompatibel zum aktuellen 802.3at High-Power-PoE-Standard sowie rückwärtskompatibel zu 802.3af-konformen Low-Power-PoE-Geräten, bietet der RUGGEDCOM RP100 Vielseitigkeit und Investitionsschutz um auch künftige Anforderungen nach erhöhtem Energiebedarf zu meistern.

Power-over-Ethernet-Injektor mit einem Port gemäß 802.3at

Konfigurieren Sie Ihr RUGGEDCOM Produkt

RUGGEDCOM Produkte lassen sich mit dem RUGGEDCOM-Selector einfach, schnell und effizient konfigurieren: Auswahlmenüs und Positionsnummern ermöglichen eine zielgerichtete Navigation. Anschließend können die ausgewählten Produkte direkt in der Industry Mall durch Übertragung der Stückliste bestellt werden.


Unübertroffene Zuverlässigkeit

Der RP100 bietet Stabilität und Leistung bei  großen Temperaturschwankungen, bei Belastung durch elektromagnetische Störungen und bei Spannungsschwankungen, wie sie bei elektrischen und industriellen Anwendungen auftreten können.

  • Ausgelegt für den Betrieb bei Temperaturen von -40 °C bis +85 °C

  • IEEE 1613- und IEC 61850-3-Konformität für den Dauerbetrieb in rauen Umgebungen


Flexibler Netzwerkaufbau

Der RP100 ist ein konfigurationsfreies Plug&Play-Gerät für verschiedenste Power-over-Ethernet-Verbindungen, das sowohl den IEEE 802.3af-konformen als auch 802.3at-konformen Power-over-Ethernet-Standard in einem Gehäuse unterstützt.

  • Unterstützt ein breites Spektrum an AC- und DC-Eingangsspannungen

  • Platzsparendes kompaktes Design für die Hutschienen- oder Wandmontage

  • Verringert Verkabelungs-, Verbindungs- und Spannungsversorgungsaufwand  für PoE-Geräte


Sicherheit und Leistung

Der RP100 besitzt dieselben Zertifizierungen wie Schutz- und Steuergeräte und gewährleistet so den Dauerbetrieb sogar unter rauesten Bedingungen.

  • Automatische Erkennung von entfernten Leistungsgeräten

  • Ausgangsfehlerschutz

  • Betriebstemperatur: -40 ℃ bis +85 °C



Hauptmerkmale

Ausgelegt für den Einsatz in Umspannwerken:

  • IEC 61850-3

  • IEEE 1613

  • Betriebstemperaturbereich: -40 °C bis +85 °C (lüfterloser Betrieb)


Industriedesign:

  • Wand- oder Hutschienenmontage

  • Leichtes Aluminiumgussgehäuse

  • LED-Anzeigen für Verbindung, Aktivität und Datenrate unterstützen bei der Diagnose im Feld


Leistung:

  • Konfigurationsfreier Plug&Play-Betrieb

  • 802.3at/af-konform oder RM-Ausführung für Verbindung mit RUGGEDCOM WIN Produkten