RUGGEDCOM RMC8388

Der RUGGEDCOM RMC8388 ist ein robuster Time Converter in kompakter Bauform für die Umwandlung von IEEE 1588v2- zu IRIG-B- oder PPS-Zeitsignalen. Der RUGGEDCOM RMC8388 reduziert die Wartungskosten für bestehende Koax-Verkabelungen durch deren Ersatz mit Ethernet-Kabeln für Kommunikation und Zeitsynchronisation bis in die Schaltschränke.

Konfigurieren Sie Ihr RUGGEDCOM Produkt

RUGGEDCOM Produkte lassen sich mit dem RUGGEDCOM-Selector einfach, schnell und effizient konfigurieren: Auswahlmenüs und Positionsnummern ermöglichen eine zielgerichtete Navigation. Anschließend können die ausgewählten Produkte direkt in der Industry Mall durch Übertragung der Stückliste bestellt werden.


Zeit-Schnittstellenspezifikationen

  • IRIG-B: nicht moduliert (PWM) und amplitudenmoduliert (Sinusschwingung)

  • PPS


PTP-Spezifikationen

  • Unterstützt PTP Version 2 (IEEE 1588)

  • 100 FX, Multimode, 2 km, LC-Ethernet-Glasfaser-Port

  • 100 TX, RJ45 / FastConnect™ Ethernet-Kupfer-Port

  • Unterstützt Power-, P2P- und E2E-Profile

  • Unterstützt IEEE 1344, C37.118-2005, C37.118-2011 PMU-Protokolle


Netzteiloptionen

  • 24 nominal: 11–36 VDC


Ausgelegt für den zuverlässigen Betrieb in rauen Umgebungen

  • Hohe Störfestigkeit gegenüber EMV und bei starken elektrischen Störungen
    - Zero-Packet-Loss™-Technologie
    - Erfüllt IEEE 1613 (Umspannwerke) Klasse 1 für Kupfer-Ports sowie Klasse 2 für alle Glasfaser-Ports
    - Übertrifft IEEE 61850-3 (Umspannwerke)

  • Betriebstemperatur: -40 °C bis +85 °C (lüfterloser Betrieb)

  • Leiterplatten mit Schutzbeschichtung (Conformal Coating - optional)



IRIG-Konfigurationsoptionen

  • Unterstützt IRIG-Formate B000–B007, B120–B127


PPS-Konfigurationsoptionen

  • Konfigurierbare Impulsbreite: 1 bis 200 ms

  • Konfigurierbarer Impulsabstand: 1 bis 86.400 Sekunden


Zertifizierungen und Zulassungen

  • Sicherheit:
    – IEC 60950-1
    – EN 60950-1
    – CSA/UL 60950-1

  • EMI:
    – CISPR22
    – EN55022
    – FCC Part 15 Klasse A

  • EMV:
    – IEC / EN 61000-6-2

  • Umspannwerke
    – IEEE 1613
    – IEC 61850-3

  • Vibration:
    – IEC 60255-21-1, Klasse 2

  • Stoß:
    – IEC 60255-21-2, Klasse 2

  • Luftfeuchtigkeit:
    – IEC 60068-2-30, bis zu einer relativen Luftfeuchtigkeit von 95%