RUGGEDCOM RMC

Der RUGGEDCOM RMC ist ein Glasfaser-Medienkonverter, der eigens für den Betrieb in rauen Umgebungen entwickelt wurde, wie sie in Umspannwerken für die Energieerzeugung und -verteilung und in Produktionsanlagen zu finden sind. Er bietet Kupfer-Glasfaser-Medienkonvertierung für Industrial-Ethernet und ermöglicht 10BaseT-zu-10BaseFL- und 100BaseTX-zu-100BaseFX-Konvertierung über Singlemode- oder Multimode-Glasfaserkabel.

Ethernet-Medienkonverter (Kupfer-Glasfaser)

Konfigurieren Sie Ihr RUGGEDCOM Produkt

Mit dem RUGGEDCOM Selector können Sie Ihre RUGGEDCOM Produkte einfach, schnell und effizient konfigurieren: Auswahlmenüs oder Positionsnummern ermöglichen eine zielgerichtete Navigation. Die ausgewählten Produkte können dann durch Übertragung der Stückliste in die Industry Mall direkt bestellt werden.


Optionen für eine universelle Stromversorgung

  • 24 VDC, 48 VDC oder Hochspannung
    (88–300 VDC / 85–264 VAC) für den weltweiten Einsatz

  • Integriertes Netzteil mit hoher Zuverlässigkeit ersetzt externen Transformator

  • Schraubbare Klemmblöcke gewährleisten zuverlässige, wartungsfreie Verbindungen

  • Alle Netzteile mit Zulassung nach CSA/UL 60950 für einen Betrieb bei +85 °C (+185 °F)

  • Erfüllt NEMA TS 2 (1998)-Umweltanforderungen für Verkehrssteuerungsanlagen


Für raue Umgebungen entwickelt

  • Übertrifft IEC 61850-3 und IEEE 1613 für Kommunikationsanlagen in Umspannwerken

  • Betriebstemperaturbereich von -40 °C bis +85 °C im lüfterlosen Betrieb für verbesserte Zuverlässigkeit

  • Verzinktes Stahlgehäuse (21 AWG) geeignet für die Hutschienen- oder Wandmontage für mechanische  Betriebssicherheit



Einfacher Plug&Play-Betrieb

  • Einfache, extern zugängliche Konfiguration

  • LED-Anzeigen für Datenübertragung und -empfang zur schnellen und einfachen Diagose

  • Voll integriertes Netzteil für zuverlässigen, wartungsfreien Betrieb

  • Portbasierte Netzwerkzugriffssteuerung (802.1x)


Hauptmerkmale

  • ST-Anschlüsse, 2 km

  • 10BaseT zu 10BaseFL, SM (1310 nm) via ST-Anschlüsse, 15 km

  • 100BaseTX zu 100BaseFX, MM (1300 nm) via SFF MTRJ-Anschluss, 2 km

  • 100BaseTX zu 100BaseFX, SM (1310 nm) via SFF LC-Anschluss, 15 km

  • Entspricht IEEE 802.3 (Ethernet) und IEEE 802.3u (Fast Ethernet)

  • Halbduplex- und Vollduplexbetrieb (konfigurierbar)

  • Negotiation-Glasfaser-Switch zur Unterstützung von FDX, HDX oder Autonegotiation am Glasfaserport

  • Unterstützung der Link-Pass-Through-Funktion

  • Schalter an Frontplatte zur Uplink-Konfiguration (Pass-Through oder Crossover)

  • Spannungseingang über 3- fach-Klemmblock