Multiservice-Plattform RUGGEDCOM RX1510 / RX1511 / RX1512

Die RX1510-Serie ist ein kompakter, kosteneffizienter Layer 2- und Layer 3-Switch und -Router mit vor Ort austauschbaren Modulen, für den Einsatz in der Energieerzeugung und -verteilung. Die Kunden haben u.a. die Wahl zwischen WAN-, seriellen und Ethernet-Optionen. Daher ist der RX1510 ideal für Energieversorger, Industrieanlagen, Schienen- und Straßenverkehrssteuerungsanlagen geeignet.

Robuster und modularer, Layer 2- und Layer 3-Switch und -Router mit vor Ort austauschbaren Modulen und redundantem Netzteil (optional)

Konfigurieren Sie Ihr RUGGEDCOM-Produkt

Mit dem RUGGEDCOM-Selector können Sie Ihre RUGGEDCOM-Produkte einfach, schnell und effizient konfigurieren: Auswahlmenüs oder Positionsnummern ermöglichen eine zielgerichtete Navigation. Die ausgewählten Produkte können dann durch Übertragung der Stückliste in die Industry Mall direkt bestellt werden.


Funktionen für die Internetsicherheit

  • Integrierte Router-/Firewall-/VPN-Funktionalität

  • Stateful Firewall mit NAT

  • IPSec Virtual Private Networking

  • VPN mit Unterstützung für 3DES, AES128, AES256

  • RUGGEDCOM CrossBow für Cyber-Security-Konformität nach NERC CIP

  • Zentrales RADIUS-Passwortmanagement

  • Multilevel-Passwörter

  • SSH/SSL-Verschlüsselung

  • Ports aktivieren/deaktivieren, MAC-basierte Portsicherheit

  • VLAN (802.1Q) zur Trennung und Sicherung des Netzwerkverkehrs

  • SNMPv3-verschlüsselte Authentifizierung und Zugriffssicherheit

  • Optionale Checkpoint-Firewall und IPS (siehe RUGGEDCOM APE-Modul)


Protokolle

  • WAN

  • Frame Relay RFC 1490 oder RFC 1294

  • Authentifizierung gemäß PPP RFC 1661, 1332, 1321, 1334, PAP, CHAP

  • Multilink PPP RFC 1990

  • GOOSE Messaging-Unterstützung

  • IP

  • Routing: OSPF, BGP, RIPv1 und 2

  • VRRP

  • Verkehrssteuerung, NTP-Server,

  • IP-Multicast-Routing

  • DHCP-Agent (Option 82 möglich)

  • MPLS



RUGGEDCOM für Zuverlässigkeit in rauen Umgebungen

  • EMV und Störfestigkeit bei elektrischen Störungen im Hochspannungsbereich

  • Erfüllt IEEE 1613 (Umspannwerke für die Energieerzeugung und -verteilung)

  • Übertrifft IEC 61850-3 (Umspannwerke für die Energieerzeugung und -verteilung)

  • Übertrifft IEC 61800-3 (Antriebssysteme mit variabler Drehzahl)

  • Übertrifft IEC 61000-6-2 (allgemeine Industrieumgebung)

  • Übertrifft NEMA TS-2 (Verkehrssteuerungsanlagen)

  • Übertrifft EN 50155 und EN 50121-4 (Bahnanwendungen)

  • Erfüllt IEC 60255-26 (Schutzausrüstung)

  • Betriebstemperatur -40 ℃ bis +85 °C (lüfterloser Betrieb)

  • Fehlersicheres Ausgangsrelais: zur Alarmierung bei kritischen Ausfällen oder Fehlern


WAN-Port-Optionen

  • T1/E1 (kanalisiert)

  • E1 75 Ohm via BNC

  • Mobilfunk

  • DDS


Frame Relay-Unterstützung

  • ISO- und ITU-konform, netzwerkzertifiziert

  • Lokale Signalgebung gemäß ANSI T1.617 Annex D, Q.933 oder LMI


Management-Tools

  • Verwaltungsschnittstellen: Web-basiert, SSH, Befehlszeile

  • SNMP v1/v2/v3

  • Remote Syslog

  • Umfangreiche Diagnosefunktionen mit Protokollierung und Alarmen

  • Loopback-Diagnosetests

  • Raw und Interpreted Line Traces in Echtzeit