RUGGEDCOM RX1400+VPE1400. Taking you to the network edge.

Klein. Leistungsstark. Drahtlos. Und konzipiert für umfangreiche Kommunikationsprojekte. RUGGEDCOM RX1400 +VPE1400 ist ein kompakter Mobilfunk-Router, der die Ethernet-Funktionen von Switch, Router und einer Virtual-Machine-Umgebung für den Betrieb von Linux-Anwendungen sowie Firewall-Funktionalität mit verschiedenen WAN-Verbindungsoptionen kombiniert.

Ihr Netzwerk wurde gerade schlauer.

Das innovative Konzept des Mobilfunk-Routers macht die Anbindung an LTE- und Glasfaser-WANs auch in den rauesten Umgebungen möglich. Ganz gleich, ob Sie Videos für intelligente Verkehrs- und Schienennetze streamen müssen – 4G-Verbindungen machen es so einfach wie nie zuvor, drahtlose Verbindungen mit hoher Bandbreite zu einem Wide Area Network (WAN) herzustellen. Zusammen mit der RUGGEDCOM VPE1400 Software unterstützt der Router eine Linux Virtual-Machine-Umgebung, sodass Kunden und Entwickler externer Anwendungen maßgeschneiderte Funktionalität an der Netzwerkperipherie einsetzen können.

  • Virtualisierung ermöglicht ein vollständiges Linux-Image (mit dedizierten Speichermedien und I/O-Ports), das parallel zum RUGGEDCOM ROX II Betriebssystem laufen kann.

  • Zwei SIM-Steckplätze gewährleisten hohe Verfügbarkeit, ermöglichen die Auswahl des jeweils leistungsfähigsten Mobilfunknetzes und lassen die Probleme, die bei nur einem verfügbaren Dienstanbieter entstehen, der Vergangenheit angehören.  Die gleichzeitige Nutzung von Glasfaser- und Mobilfunkverbindungen verbessert die Belastbarkeit der Verbindung und die Kontinuität.

  • Der GPS-Eingang ermöglicht Assett Tracking – bei großflächigen Installationen eine äußerst nützliche Funktion zum Auffinden einzelner Geräte.

  • Der Anschluss moderner, Ethernet-basierter intelligenter elektronischer Geräte (IEDs) für den direkten Datentransport über ein WAN wird durch die vier integrierten Ethernet-Anschlüsse (10/100TX) ermöglicht.

  • Die beiden SFP-Gigabit-Anschlüsse bieten Konnektivität über große Entfernungen mit hoher Bandbreite, um auch entlegene Stationen anbinden zu können.

  • Die beiden integrierten seriellen DB9-Anschlüsse verlängern die Nutzungsdauer bereits vorhandener Geräte und ermöglichen ihre direkte Anbindung an Wide Area Networks (WAN).

  • MicroSD-Steckplätze ermöglichen die Speicherung von Anwendungsdaten, Firmware und Gerätekonfigurationen zur einfacheren Wartung vor Ort.


Weitere technische Daten finden Sie auf unserer Produktseite.

We invented rugged.