RUGGEDCOM RS950G

Der RUGGEDCOM RS950G ist eine PRP Redundancy-Box (RedBox) nach IEC 62439-3. Er sorgt für ultimative Netzwerkzuverlässigkeit bei Ausfällen aller Art. Dies wird durch gleichzeitige Übertragung von doppelten Datenpaketen auf unabhängigen Routen durch das Netzwerk erreicht, wodurch eine völlige Wegeredundanz ermöglicht wird.

Managed PRP Redundancy-Box mit 128-Bit-Verschlüsselung


Ethernet-Ports

  • Drei steckbare 100FX SFP-Glasfaser- oder 10/100BaseTX-Kupferports

  • Zwei PRP Ethernet-Ports nach IEC 62439

  • Ein Zugriffsport für Ethernet-Geräte nach IEEE 802.3

  • Alle Ethernet-Ports unterstützen Kupfer- oder Glasfasermedien

  • Steckbarer SFP-Glasfaser-Transceiver mit 100FX

  • 100TX (bei Vorhandensein von SFP deaktiviert)

  • RS232-Konsolenport

  • LED-Statusanzeigen


Funktionen für die Internetsicherheit

  • Multilevel-Benutzerpasswörter

  • SSH/SSL (128-Bit-Verschlüsselung)

  • Ports aktivieren/deaktivieren, MAC-basierte Portsicherheit

  • Portbasierte Netzwerkzugriffssteuerung (802.1x)

  • VLAN (802.1Q) zur Trennung und Sicherung des Netzwerkverkehrs

  • Zentrales RADIUS-Passwortmanagement

  • SNMPv3-Authentifizierung und 56-Bit-Verschlüsselung


RuggedRated-Einstufung bedeutet Zuverlässigkeit in rauen Umgebungen

  • EMV und Störfestigkeit bei starken elektrischen Störungen
    - IEC 62439-3 PRP
    - Erfüllt IEEE 1613 (Umspannwerke für die Energieerzeugung und -verteilung)
    - Übertrifft IEC 61850-3 (Umspannwerke für die Energieerzeugung und -verteilung)

  • Betriebstemperatur -40 °C bis +85 °C

  • Ohne bewegliche Teile

  • Leiterplatten mit Schutzbeschichtung (optional)



Funktionen des RUGGEDCOM-Betriebssystems (ROS®)

  • Konfiguration, Status und Statistik von Ports


Management-Tools

  • Verwaltungsschnittstellen: Web-basiert, Telnet, Befehlszeile

  • SNMP v1/v2/v3 (56-Bit-Verschlüsselung)

  • Fernüberwachung (RMON)

  • Umfangreiche Diagnosefunktionen mit Protokollierung und Alarmen


Optionen für eine universelle Stromversorgung

  • Vollständig integriertes Netzteil

  • Universeller Hochspannungsbereich: 88-300 V DC oder 85-264 V AC

  • Zwei Niederspannungs-DC-Eingänge: 24 V DC (10-36 V DC) oder 48 V DC (36-72 V DC)

  • Klemmenleisten für zuverlässige, wartungsfreie Verbindungen

  • Sicherheitszulassung nach CSA/UL 60950 bis +85 °C