SIMATIC Logon

Zentrale, anlagenweite Benutzerverwaltung

Beschreibung

SIMATIC Logon bietet sowohl auf der Administrator- wie auch auf der Benutzerseite zahlreiche Sicherheitsmechanismen. Der Benutzer wird wie gewohnt durch eine User-ID, den User-Namen und sein Passwort eindeutig definiert. Funktionen wie Alterung des Passworts, automatischer Log-off nach einer vordefinierten Zeit und Sperrung nach mehrfacher Falscheingabe des Passworts garantieren höchste Bediensicherheit. Der Administrator hat zudem die Möglichkeit, online neue Benutzer anlagenweit und applikationsübergreifend einzurichten bzw. bestehende Benutzer zu sperren.

Nutzen

  • Zentrale, anlagenweite Benutzerverwaltung, integriert in das Windows User Management

  • Hohe Sicherheit durch Vorkehrungen auf Administrator- und Benutzerseite

  • Unterschiedliche Anmeldeverfahren einstellbar (z.B. per Tastatur oder Chipcard)

  • Einsetzbar in unterschiedlichen Konfigurationen
    (Einplatz, Client-/Server-Systeme bis hin zu hoch verfügbaren Lösungen)


Aufbau und Funktion

Die Benutzerverwaltung mit SIMATIC Logon integriert sich in das Sicherheitssystem und die Benutzerverwaltung von Windows und deckt auf diese Weise die Anforderungen nach FDA ab

Über ein Konfigurationstool sind verschiedene Einstelloptionen gegeben:

  • Spracheinstellung (deutsch/englisch/französisch)

  • Umgebung: Domain / Workgroup

  • Anmeldegerät: Tastatur / Chipcard Reader / andere Geräte

Benutzer können sich somit in der gewohnten Sprache per Tastatur an- und abmelden, aber auch über eine Chipcard, auf der Name, Domäne und Passwort verschlüsselt gespeichert sind.

Im Umfeld von SIMATIC WinCC kann Logon auf den verschiedensten Strukturen wie Einplatzstationen oder Client-/Server-Konfigurationen eingesetzt werden. Bei SIMATIC Logon ist die Hochverfügbarkeit durch Primary/Secondary Domain Controller und das lokale Windows-User-Management gegeben.

Lizenzen

  • Die Benutzerverwaltung mit SIMATIC Logon auf einem Einzelplatzsystem erfordert eine Basislizenz.

  • Für jeden mit der Benutzerverwaltung verbundenen Client wird zusätzlich eine Remote Access Lizenz benötigt.

  • Für WinCC RT Professional ist SIMATIC Logon Teil des Lieferumfangs, eine Lizenzierung der Clients ist nicht nötig.

Software und Lizenzen

Artikelnummer

Basislizenzen

Remote Access Lizenzen

Informieren Sie sich zu Themen wie Software Update Service, Lizenzformen, Online Software Delivery und die Verwaltung Ihrer SW-Lizenzen mit dem Automation License Manager unter: