STEP 7 Optionen

Besondere Aufgaben erfordern maßgeschneiderte Lösungen

STEP 7 (TIA Portal) zeichnet sich bereits durch die große Menge seiner integrierten Funktionen aus. Doch für Aufgaben jenseits der Standard-Automatisierung läßt sich diese Funktionalität noch um maßgeschneiderte Optionen erweitern, die sich nahtlos in STEP 7 und das TIA Portal einbinden lassen. Das ermöglicht etwa sicherheitsgerichtete Applikationen oder technologische Aufgaben.


STEP 7 Safety

Mit der Option SIMATIC STEP 7 Safety (TIA Portal) nutzen Sie alle Vorteile des TIA Portals auch für Ihre fehlersichere Automatisierung.


S7-PLCSIM Advanced

Umfassende Simulation der Controller-Funktionalität inklusive Kommunikation und Webserver sowie Interaktion mit virtuellen Anlagen-/ Maschinenmodellen.


Target 1500S for Simulink

Modellbasierte Regler- und Maschinensimulation einfach und direkt aus MATLAB® Simulink® auf den SIMATIC S7-1500 Software Controller übertragen.




SIMATIC ODK 1500S

SIMATIC ODK 1500S

Das SIMATIC ODK 1500S unterstützt die Entwicklung von Windows- und Echtzeit-Bibliothekenfunktionen für den SIMATIC S7-1500 Software Controller und ermöglicht die Einbindung von Hochsprachen Code C++..


PID Professional

PID professional

Mit der Option PID Professional ist es möglich, die bewährten Regler-Lösungen aus Modular PID Control und Standard PID Control im TIA Portal zu nutzen.


Easy Motion Control

Easy Motion Control

Mehrstufiges Runtime-Lizenzkonzept für OPC UA in der S7-1500 zur Unterstützung standardisierter Verbindungen – unabhängig von der Plattform.




OPC UA S7-1500

OPC UA

Mehrstufiges Runtime-Lizenzkonzept für OPC UA in der S7-1500 zur Unterstützung standardisierter Verbindungen – unabhängig von der Plattform.