End Customer Forum: Food & Beverage

 

Am 05. November 2015 fand zum vierten Mal das Endkundenforum für die Branche „Food & Beverage“ in Leipzig statt, welches vom Wirtschaftsraum Berlin/ Leipzig veranstaltet wurde.

Rund 70 Teilnehmer, darunter Endkunden und Solution Partner versammelten sich im Porschewerk, um gemeinsam über aktuelle Themen und Herausforderungen der Branche zu diskutieren sowie neue Kontakte zu knüpfen und Partnerschaften aufzubauen.

Nach der Begrüßung durch Dr. Joachim Wicke referierten sowohl Siemens-Experten als auch Gastredner, um Möglichkeiten für Verbesserungen im Produktionsprozess aufzuzeigen:

  • Klaus Trucks informierte über das Konzept Plant Wide Automation in der Branche Food & Beverage.

  • Robert Ammon referierte über die Optimierung der Produktion durch Linienmonitoring in Echtzeit bei Jacobs Douwe Egberts GmbH.

  • Eric Piller erläuterte Möglichkeiten, durch die Überwachung betriebsrelevanter Daten organische Reststoffe energetisch zu nutzen.

  • Florian Schleinkofer nahm Stellung zum Thema „Smart Data“ im Einsatz in der Produktion zur Kostensenkung und Verfügbarkeitserhöhung.

  • Solution Partner stellten auf der Microfair ihre Referenzen im Food & Beverage Bereich vor.

  • Anke Parusel zeigte Optionen für Qualitäts- und Produktionstransparenz auf.

  • Steffen Otto informierte über Produktionsleitsysteme mit MES-Funktionalitäten zur Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette.

Eine Abschiedsdiskussion nach Ende der Vorträge regte dazu an, Meinungen und Ideen auszutauschen. Anschließend wurden alle Teilnehmer eingeladen, eine gemeinsame Werksführung bei Porsche zu besuchen.

Das Feedback zur Veranstaltung war auch in diesem Jahr durchweg positiv. Aus diesem Grund ist bereits das nächste Endkundenforum für November 2016 geplant.

End Costumer Forum: Food & Beverage

  • media title1
  • media title2