Kommunikationslösungen für den Schienenverkehr

Siemens bietet eine große Bandbreite an Kommunikationsprodukten und -technologien, die speziell darauf ausgelegt sind, Bahnbetreiber mit all den Werkzeugen auszustatten, die sie für einen stets reibungslosen Bahnbetrieb benötigen. Von der Integration alter Infrastruktur bis hin zu Langstrecken-Glasfaser-Backbones und verteilten drahtlosen Verbindungen für mobile und stationäre Anwendungen. Siemens ist weltweit aktiv und hat das Wissen und die Erfahrung komplette, durchgängige Kommunikationslösungen für die Bahnindustrie zu liefern.

Zuverlässige Netzwerkkommunikation bildet die Basis zur Überwachung und Steuerung immer komplexer werdender Verkehrsinfrastrukturen. Jederzeit wissen, was wo gerade passiert: von der Nachverfolgung von Zügen auf ihren Routen über die Fehlersuche und -behebung entlang der Strecke bis hin zur Versorgung von Betreibern mit wichtigen Informationen über Sicherheit und Schienenzustand – ein effizientes Management des Schienennetzes erfordert Know-how und nachhaltige Lösungen.

Siemens bietet

  • Kommunikationsplattformen für betriebskritische Anwendungen – drahtlos oder drahtgebunden

  • Intelligente Funkverbindungen zwischen Zug und Strecke für durchgängige Mobilität

  • Robustes Design, das elektromagnetischen Interferenzen standhält, eine hohe Schock- und Vibrationsresistenz aufweist, Stromschwankungen ausgleicht sowie großen Temperaturbereichen widersteht

  • Unsere Komponenten für den Schienenverkehr entsprechen allen relevanten Anforderungen aus EN 50155, EN 50121 und NEMA TS 2

  • Lange Produktlebensdauer und -verfügbarkeit

  • Investitionsschutz durch Standard-Fünfjahresgarantie für Siemens RUGGEDCOM-Produkte