Tools

Die Zukunft der IndustrieDie Zukunft der Industrie

Digitalisierung als Chance im globalen Wettbewerb

Als Folge der zunehmenden Digitalisierung muss sich die Industrie weltweit großen Herausforderungen stellen. Neue Produkte müssen schneller und individualisierter auf den Markt kommen, die Unternehmen flexibler werden und ihre Effizienz steigern – bei gleichbleibender oder steigender Qualität. Die Digitalisierung bietet enorme Chancen, die mit dem Portfolio zur Digital Enterprise schon heute nutzbar sind.

 

Die Chancen der Digitalisierung nutzen und Wettbewerbsvorteile sichern




Industrielle Sicherheit

digital enterprise graphic security

Zum Schutz von Industrieanlagen vor Cyberangriffen bietet Siemens mit Industrial Security ein Portfolio für Anlagen- und Netzwerksicherheit sowie Systemintegrität.


Industrielle Services

digital enterprise graphic cloud service

Mit Industry Services bietet Siemens klassische Dienstleistungen und datenbasierte Services, etwa Plant Data Services sowie MindSphere – Siemens Cloud for Industry.



Schon heute bei unseren Kunden: die Zukunft der Industrie

Kleine Produktionsmengen – hohe Flexibilität

siemens reference optima

Eine Maschine, die auch kleine Stückzahlen mit hoher Produktivität fertigt: Das Multi-Carrier-System nutzt eine innovative Lösung von Siemens und OPTIMA zur Effizienzsteigerung im Abfüll- und Verpackungsprozess.


Digitale Lösungen für die Automobilindustrie

siemens reference digitalization manufacturing maserati siemens

Der neue Maserati Ghibli ist einer unserer »Digitalization Showcases« und ein Paradebeispiel für die Vorteile, die sich für Automobilhersteller aus der Digitalisierung von Prozessen ergeben.



Digital gesteuert

siemens-referencepetrobras.jpg

Öl und Gas aus 1.000 Metern Tiefe: Petrobras nimmt die digital gesteuerte Ölraffinerie für das 21. Jahrhundert in Betrieb und setzt damit Standards bei Qualität, Sicherheit und Schutz.


Automatisch statt manuell

siemens reference automatische tuerenmontage

Autotürenmontage leicht gemacht: Wie Automobilhersteller mit Siemens ihre Prozesse noch stärker automatisieren, beschleunigen sowie die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit steigern können.