Tools

Die Zukunft der IndustrieDie Zukunft der Industrie

Die bessere Produktion

Weltweit spielt die Industrie eine zunehmend wichtige Rolle. Denn sie gilt als Motor für Innovation, Wachstum und soziale Stabilität. Gleichzeitig verschärft sich der Wettbewerb. Die Kunden verlangen in immer kürzeren Zeitabständen nach neuen, qualitativ hochwertigen Produkten und einem individualisierten Angebot. Zudem gilt es, die Produktivität kontinuierlich zu steigern. Und nur wer mit weniger Energie und Ressourcen auskommt, wird dem wachsenden Kostendruck gerecht.

Diese Herausforderungen lassen sich bewältigen. Die Lösung: die Verschmelzung der virtuellen und der realen Produktionswelt, innovative Software sowie Automatisierungs- und Antriebstechnologien sowie Services. So verkürzen sich die Markteinführungszeiten, die Produktion wird effizienter und flexibler – und Industrieunternehmen behalten im Wettbewerb die Nase vorn.


Wettbewerbsfähig in die Zukunft der Industrie

industry-software-siemens.jpg

Industriesoftware

Reale und virtuelle Welt verschmelzen. So wird die Produktion schneller, flexibler, produktiver und Unternehmen bleiben wettbewerbsfähig.



ressource-efficiency-siemens.jpg

Ressourceneffizienz

Vom Kostenfaktor zum Erfolgsfaktor – mit Expertenwissen, Technologien, Services und Branchen Know-how zu einer optimierten Ressourceneffizienz.



industrial-integration-siemens.jpg

Industrielle Integration

Die industrielle Integration erhöht die Produktivität, Effizienz und Flexibilität im gesamten Produktentwicklungs- und Produktionsprozess.




Schon heute bei unseren Kunden: die Zukunft der Industrie

automatische-tuerenmontage.jpg

Automatisch statt manuell

Autotürenmontage leicht gemacht: Wie Automobilhersteller mit Siemens ihre Prozesse noch stärker automatisieren, beschleunigen sowie die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit steigern können.



digitalization manufacturing

Digitale Lösungen für die Automobilindustrie

Der neue Masarati Ghibli wird auf dem Siemens-Digitalisierungsforum auf der Hannover Messe 2015 präsentiert und macht damit die Digitalisierung in der Fertigung zu einem interaktiven Erlebnis.



petrobras.jpg

Digital gesteuert

Öl und Gas aus 1.000 Metern Tiefe: Petrobras nimmt die digital gesteuerte Ölraffinerie für das 21. Jahrhundert in Betrieb und setzt damit Standards bei Qualität, Sicherheit und Schutz.