Effizientes Microgrid-Management für institutionelle Stromnetze

durch operative, ökologische und wirtschaftliche Optimierung

Die Herausforderungen bei erneuerbarer Energie

Erneuerbare Energien für Institutionen

  • media title1
  • media title2
  • media title3


    Steigende Energiepreise und die Verlässlichkeit und Robustheit der Energieversorgung beschäftigen große Energieverbraucher zunehmend. Grundlegende Änderungen in der Branche, zum Beispiel die Deregulierung des Marktes, bieten Unternehmen, Regierungsbehörden, Kommunen und Universitäten neue Möglichkeiten, ihre Energieversorgung optimiert auf ihre eigene Nutzung zu managen.

    Siemens liefert maßgeschneiderte Lösungen, um Ziele wie Zuverlässigkeit, Nachhaltigkeit, Belastbarkeit oder Wirtschaftlichkeit zu erfüllen. Die Integration von erneuerbaren Energiequellen und von Speichern ins Netz steigert die Zuverlässigkeit der Energieversorgung und senkt die Kosten.

    Enthält ein Microgrid viele verschiedene Erzeuger und Anlagen, sind zur Sicherung eines möglichst effizienten Systembetriebs erweiterte Steuerungsfunktionen erforderlich. Um den Erfordernissen der Entwicklung einer verteilten Infrastruktur gerecht zu werden und ihren Wert durch moderne Funktionen zu maximieren, stehen die skalierbaren Microgrid-Management-Systeme und -Lösungen von Siemens auf der Grundlage von Automatisierungstechnik aus der SICAM-Serie und auf unserer führenden Spectrum Power™-Plattform basierende Software-Lösungen zur Verfügung.




    Verwandte Produkte, Systeme & Lösungen