Power-Line-Carrier Lösungen für Verteilnetze

Power-Line-Carrier (PLC) Lösungen nutzen die existierenden Nieder- und Mittelspannungs Stromleitungen im Verteilnetz. Sie eignen sich vor allem zur Verbindung von Netzsegmenten, bei denen keine anderen Kommunikationskanäle zur Verfügung stehen.
Der Verteilnetzbetreiber kann damit ein privates Kommunikationsnetz auf Basis seiner eignen Infrastruktur aufbauen.

Beschreibung

Power Line Carrier Kommunikationslösung

Schematische Ansicht

  • media title1


    Auf Standards basierende PLC Lösungen sind eine attraktive Kommunikationsinfrastruktur für zahlreiche Smart Grid Anwendungen im Nieder- und Mittelspannungsbereich. Sie nutzen die betreibereigenen Stromleitungen des Verteilnetzes und stellen einen zuverlässigen Kommunikationskanal zur Verfügung.

    PLC Lösungen sind deshalb besonders für die Verbindung von Netzelementen geeignet, bei denen keine anderen Kommunikationslösungen eingesetzt werden können. Damit kann ein existierendes Verteilnetz in ein hoch flexibles Smart Grid migriert werden. PLC Lösungen können durch ihre Bandbreite, ihre geringe Latenzzeit und die hohe Zuverlässigkeit sowohl für die Verteilnetzautomatisierung als auch für die Übertragung von Zählerdaten eingesetzt werden.



    Die aus dem kombinierten Einsatz von IEEE 1901 Breitband PLC und IEEE 1901.2 Highspeed PLC Produkten resultierenden PLC Lösungen gestatten es dem Verteilnetzbetreiber das gesamte Mittelspannungsnetz mit einer einheitlichen Kommunikationstechnologie auszustatten. Dieses PLC Netz stellt eine transparente Layer 2 Bridge zur Verfügung und kann deshalb flexibel für alle Smart Grid Applikationen genutzt werden.



    Verwandte Produkte, Systeme & Lösungen