Tools

Digital GridDigital Grid

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

7XV5450

Mini-Sternkoppler

Beschreibung

7XV5450

Vorderansicht

  • media title1
  • media title2


    Der Mini-Sternkoppler vervielfacht ein optisches Signal, das er an einem Eingang empfangen hat, auf bis zu vier Ausgänge. Ein Signal, das an einem der Ausgänge empfangen wurde, wird über die Eingangsschnittstelle an ein Zentralgerät oder an einen vorgeschalteten Mini-Sternkoppler oder Konverter übertragen. Da der Mini-Sternkoppler nicht selektiv an einzelne Ausgänge überträgt, muss die Datenübertragung mit Protokollen mit eindeutiger DTE-Adressierung erfolgen, so dass alle Geräte diezentrale Abfrage „hören“, aber nur das adressierte Gerät auf die Anfrage antwortet (z. B. IEC 60870-5-103 oder DIGSI).



    Daten werden transparent im Vollduplex-Betrieb übertragen. Zur direkten seriellen Kommunikation mit DTEs ist an jedem Mini-Sternkoppler eine RS232-Schnittstelle vorhanden. Solange diese Schnittstelle verwendet wird, ist die optische Eingangsschnittstelle zum Zentralgerät gesperrt. Das Kaskadieren von mehreren Mini-Sternkopplern ersetzt den Sternkoppler 7XV5300.



    Verwandte Produkte, Systeme & Lösungen