Tools

Digital GridDigital Grid

Site ExplorerSite Explorer
Close site explorer

7XV5101

RS232-LWL-Steckermodul

Beschreibung

7XV5101

Vorderansicht

  • media title1
  • media title2


    Steckermodule 7XV5101

    Die RS232-LWL-Steckermodule ermöglichen die optische Anbindung von Schutzgeräten mit elektrischer (nicht abgeriegelter) RS232-Schnittstelle, z. B. an einen Sternkoppler, zur zentralen Bedienung.

    Weitere Geräte, wie PCs oder Notebooks, Modems oder serielle Datenschalter können so wirkungsvoll vor elektromagnetischer Beeinflussung geschützt werden. Für jede der aufgeführten Anwendungen gibt es ein passendes Steckermodul. Diese RS232-LWL-Steckermodule sind in SUB-D-Steckergehäusen untergebracht und können direkt auf die Schnittstellen der entsprechenden Geräte gesteckt werden. Weitere Einstellungen sind nicht erforderlich. Die Ruhelage der optischen Schnittstelle ist generell Licht AUS. Die Datenübertragung erfolgt vollduplex und ist transparent. Die optische Schnittstelle mit FSMA-Steckern arbeitet mit 820 nm Betriebswellenlänge und kann mit 62,5 /125 μm Multimode-LWL-Kabeln Entfernungen bis 1500 m erreichen.




    Verwandte Produkte, Systeme & Lösungen