SIPROTEC 7SS52

Verteilter Sammelschienenschutz und Schutz bei Leistungsschalterversagen

Beschreibung

7SS522 central unit

Vorderansicht

  • media title1
  • media title2
  • media title3
  • media title4
  • media title5


    Der digitale Schutz SIPROTEC 7SS52 ist ein selektiver, sicherer und schneller Schutz bei Sammelschienenkurzschlüssen und Leistungsschalterversagen in Mittel-, Hoch- und Höchstspannungsanlagen bei unterschiedlichsten Sammelschienenkonfigurationen.

    Der Schutz ist geeignet für alle Arten von Schaltanlagen mit eisengeschlossenen oder linearisierten Stromwandlern. Seine kurze Auslösezeit ist besonders vorteilhaft bei hohen Kurzschlussleistungen oder wenn die Netzstabilität gefährdet ist.

    Der modulare Hardwareaufbau ermöglicht eine optimale Anpassung des Schutzes an die Anlagenkonfiguration. Die dezentrale Anordnung ermöglicht eine erhebliche Reduzierung des Verkabelungsaufwands zwischen Feld und Station. Der 7SS52 ist geeignet für Konfigurationen mit Einfach-, Doppel- oder Dreifachsammelschienen mit oder ohne Umgehungsschiene oder Vierfachsammelschienen mit bis zu 48 Feldern, 16 Kupplungen, 24 Längstrennern und 12 Sammelschienenabschnitten.





    Verwandte Produkte, Systeme & Lösungen