IEC 61850 System Konfigurator

 

IEC 61850 System Konfigurator

  • media title1


    Der IEC 61850 System Konfigurator ist die herstellerneutrale Lösung für das interoperable Engineering von IEC 61850 Produkten und Systemen und unterstützt alle Geräte mit IEC 61850, nicht nur die eigenen Siemens Produkte - wie SIPROTEC 5, SIPROTEC 4, SIPROTEC Compact, Reyrolle, SICAM RTUs, SICAM IO/AI/P85x/Q100 - sondern auch Geräte von anderen Siemens Bereichen (z.B. SITRAS PRO) oder von Fremdherstellern.

    Das Tool unterstützt die SCL (Substation Configuration Language) Konfigurationsdateien von der IEC 61850-6 durch Import oder Export aller Formate (ICD/IID/CID/SCD/SSD/SED). Somit können IEC 61850-Geräte hinzugefügt und eine vollständige IEC 61850-Station der Stationsleittechnik zur Verfügung gestellt werden.



    IEDs vom IEC 61850-Standard der Edition 1 oder Edition 2 werden unterstützt. Das mögliche Engineering umfasst somit nicht nur die GOOSE Kommunikation und die Client/Server-Konfiguration via MMS Reporting, sondern auch die Anlagentopologie, die Prozessbus-Kommunikation mit SMV (Sampled Measured Values) und die IEC 60870-5-104 Adressen für das Gateway zur Netzleitstelle via IEC 61850-80-1.

    Einfaches Engineering durch kundenfreundliche Workflows und der durchgängigen Darstellung von IEC 61850 Adressen sowie der Kundenbeschreibungstexte. Anwender mit IEC 61850 Grund- oder Expertenkenntnisse finden die gewünschte Detailtiefe.

    Das Engineering lässt sich für Dokumentationszwecke in einer kundenfreundlichen Form im Webbrowser darstellen.
    Abgestimmte Schnittstellen des Tools, wie z.B. zu DIGSI 4 und DIGSI 5, reduzieren den Engineering Aufwand für Siemens Anlagen noch weiter.