Reyrolle - 7PG23 5B3

Einphasen-Hochimpedanzschutz

Beschreibung

Reyrolle 7PG23 5B3 - Einphasen-Hochimpedanzschutz

Ansicht

  • media title1


    Der elektromechanische Einphasen-Ausgleichsstromschutz 7PG23 dient zur Erfassung von Erdfehlern in Hochimpedanz-Schutzverfahren. Das Gerät wird typischerweise in Transformator-schutzsystemen eingesetzt.One relay per phase can be applied to detect both phase and earth faults e.g. on reactors and stator windings of large machines.

    Pro Phase kann ein Gerät zur Erfassung von Phasen- und Erdfehlern eingesetzt werden, z. B. an Drosseln und Ständerwicklungen großer Maschinen.

    Das Gerät ist spannungsbetrieben und die Betriebsspannung kann vom Benutzer eingestellt werden. Ist ein höherer Betriebsstrom erforderlich, kann das Gerät zusammen mit einem externen Shunt eingesetzt werden. Ein integrierter nichtlinearer Widerstand beschränkt Überspannungen, die bei Netzfehlern auftreten. Betriebsanzeige. Die Geräte sind in E3-Gehäuse eingebaut.





    Verwandte Produkte, Systeme und Lösungen