Lösungen für Verteilnetzautomatisierung

Unsere Lösungen für die Verteilnetzautomatisierung gewährleisten eine kostenoptimierte Bedienung und Wartung der Primärtechnik, verbessern die Versorgungssicherheit und Spannungsqualität und ermöglichen eine schnelle Anpassung an Veränderungen im Verteilnetz. Zudem beinhalten sie neue Applikationen wie Fehlererkennung und -ortung, Spannungs- und Blindleistungsregelung sowie Power Quality-Messungen.

Beschreibung

Lösungen für Verteilnetzautomatisierung

  • media title1
  • media title2


    Versorgungssicherheit und Verteilnetzqualität:
    steigende Anforderungen wirtschaftlich erfüllen

    Versorgungssicherheit wird im Wesentlichen durch das Verteilnetz bestimmt und gewinnt zunehmend an Wichtigkeit. Ihre Bemessung erfolgt in der Regel mittels der Kennzahlen SAIDI (Nichtverfügbarkeit) und SAIFI (Unterbrechungshäufigkeit). Verträge zwischen Kunde und Versorgungsunternehmen enthalten in manchen Fällen explizite Klauseln zur Energiequalität. Zudem verlangen Regulatoren in liberalisierten Märkten eine Dokumentation der Zuverlässigkeit oder ausdrücklich definierte Leistungsziele. Verstöße dagegen werden in vielen Ländern sogar bestraft.

    Vor diesem Hintergrund rückt die Energiequalität immer mehr in den Fokus. Betreiber benötigen deshalb geeignete Maßnahmen, mit denen Sie jederzeit Informationen aus dem Verteilnetz gewinnen, um dieses effizient steuern zu können. Intelligente Konzepte für den Netzbetrieb können dazu beitragen, die definierten Leistungsziele zu erreichen – und werden so zu einem Schlüsselfaktor für die wirtschaftliche Energieversorgung. Dabei wird es immer wichtiger zu wissen, welche Maßnahmen welchen messbaren Mehrwert für den Netzbetrieb liefern. All das berücksichtigen unsere Systemlösungen, die alle Funktionen zur Fehlererkennung, -lokalisierung und -korrektur innerhalb eines Netzsegments abdecken.

    Bedienung:  kostenoptimiert und effizient
    Werden Leistungsschalter zusammen mit den entsprechenden Schutzfunktionen verwendet, ergeben sich die größten Vorteile. Die Netzsegmente lassen sich vollständig automatisch über lokale Selbstheilungsfunktionen betreiben. Zentral von der Leitwarte aus können Schaltoperationen zur Rekonfiguration des Netzes vorgenommen werden.





    Verwandte Produkte, Systeme & Lösungen