Lösungen für Leittechnik

Moderne Leitstellen müssen zahllose Anforderungen erfüllen. Sie erfassen über das Netz und dessen Zustand vielfältige Informationen in hoher Detailtiefe. Diese unterstützen das Betriebspersonal bei der zentralen Netzsteuerung und erlauben im Fehlerfall ein schnelles Reagieren und gezieltes Entgegenwirken.

Beschreibung

Solutions for Small Control Centers

  • media title1
  • media title2


    Kleinere bis mittlere Leitstellen
    Weiteren Mehrwert bieten zusätzliche anspruchsvolle Applikationen, die sich entweder direkt in das Leitsystem integrieren oder über Schnittstellen daran anbinden lassen. Hierzu zählen Energiemanagement, Metering, Asset-Management etc. Als Ergänzung zu den großen Netzleitsystemen von Siemens steht damit ein leistungsfähiges System für den kleineren bis mittleren Anwendungsbereich zur Verfügung.

    Umfassender Modulbaukasten: Fundament für maßgeschneiderte Lösungen
    Unsere Leitsystemsoftware bewährt sich seit jeher für die klassischen Anwendungen in der Stationsleittechnik und in Verbundnetzen mit Strom, Gas, Wasser und Fernwärme. Sie wird auch eingesetzt als Basis für Windpark, Industrie- und Flughafentechnik. Mehr noch: Mit der­selben Plattform realisieren wir auch anwendungsspe­zifische Lösungspakete – z. B. für Condition Monitoring, Load Shedding, Netzwerküberwachung, Zählerintegration und Power Quality-Überwachung. Diese Module lassen sich, je nach Anwendungsfall, beliebig kombinieren.



    Uneingeschränkte Kommunikation: auf Basis von Standards und darüber hinaus
    Kommunikation ist ein Schlüssel für die erfolgreiche Integration verschiedenster Sensorik in ein Leitsystem. Neben den Standards IEC 61850 und IEC 60870-5-104 bieten unsere Lösungen weitere 200 Protokolle: vom Gebäudebus bis hin zu gängigen Industrieprotokollen. Für die Kommunikation mit anderen Leit- und Überwachungssystemen müssen moderne Leitsysteme heute als Kommunikationsdrehscheibe agieren. So lassen sich übergeordnete Systeme z. B. mit IEC 61850 Server, ICCP / TASE.2 und IEC 60870-5-104 verbinden.

    Wartung und IT-Sicherheit: Verfügbarkeit mit System
    Auch für ein Leitstellensystem werden die Themen Wartung und IT-Sicherheit immer wichtiger. Aus diesem Grund integrieren wir es in die Bereiche Betrieb und Prozesse und machen es zu einem integralen Bestandteil des Sicherheitskonzepts. Mit unseren Leitsystemlösungen profitieren Sie von geprüften Updates und Patches sowie von einer kontinuierlichen Weiterentwicklung gemäß gängiger IT-Sicherheitsstandards. Da sich Updates und Backups leicht und fehlerfrei handhaben lassen, kann die Systembetreuung so einfach wie möglich und so sicher wie nötig gestaltet werden.

    Skalierbarkeit: Fokus auf kleine bis mittlere Systeme als Ergänzung zu Groß-Leitstellen
    Vom Industrie-PC bis zur Multiserver-Lösung mit über 100.000 Datenpunkten basieren unsere kleinen bis mittleren Leitsystemlösungen auf derselben Systemplattform. Diese lässt sich auf allen aktuellen Windows-Betriebssystemen von einer DVD installieren. Auf diese Weise ist einfache und komfortabel gleichbleibende Systemqualität sichergestellt.


    Verwandte Produkte, Systeme & Lösungen