SION Vakuum-Leistungsschalter

Präzise in Form und Funktion

Beschreibung

Die neueste Generation Vakuum-Leistungsschalter von Siemens (SION) wurde im Januar 2006 erfolgreich eingeführt. Seither hat sich die SION Leistungsschalterfamilie zu der globalen Plattform für alle Standardanwendungen in der Mittelspannung entwickelt.

Alle neuen Vakuumschaltanlagen von Siemens bauen auf den SION auf. Weltweit haben sich bereits mehr als 100 Schaltanlagenbauer (OEM) für den SION als Leistungsschalter für ihre Schaltanlage entschieden.

SION Vakuum-Leistungsschalter beherrschen alle Schaltaufgaben in Mittelspannungs-Verteilungsnetzen und ignen sich zum Einbau in allen gängigen, neuen, luftisolierten Mittelspannungs-Schaltanlagen sowie zum Retrofit in bestehenden Schaltanlagen. Sie werden eingesetzt zum Schalten von z.B. Freileitungen, Kabeln, Transformatoren, Kondensatoren und Motoren. Das umfangreiche Einbauzubehör ermöglicht die leichte Integration in das Schaltfeld und realisiert in der maximalen Ausbaustufe als Einschubmodul mit Erder annähernd den gesamten Leistungsschalterraum in der Schaltanlage.

SION Vakuum-Leistungsschalter für Festeinbau
Unser umfangreiches Programm der Leistungsschalter bietet in den Spannungsebenen von 7,2 kV bis 24 kV eine große Auswahl an Polmittenabständen und Maulweiten sowie verschiedenen Ausstattungen. Gleiche Abmessungen und Anschlussmaße über mehrere Spannungsebenen hinweg reduzieren den Planungsaufwand und die Vielfalt an Schaltfeldausführungen. Hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit sind ebenso selbstverständlich wie 10.000 wartungsfreie Schaltspiele (Optional: 30.000 Schaltspiele).

Die hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit sind ebenso selbstverständlich wie 10.000 wartungsfreie Schaltspiele.

  

SION Vakuum-Leistungsschalter auf Einschub
Einschub, Kontaktarme, Kontakte und Durchführungen ermöglichen die einfache Integration in alle gängigen Mittelspannungs-Schaltanlagen.
Der Leistungsschalter auf Einschub kann sowohl mit als auch ohne Kontaktarme und Kontakte geliefert werden.

Der Leistungsschalter auf Einschub kann sowohl mit als auch ohne Kontaktarmen und Kontakten geliefert werden.

Einschubmodul

Das Einschubmodul enthält alle erforderlichen Komponenten des Leistungsschalterraums in der Schaltanlage. Es besteht aus einem Leistungsschalter auf Einschub mit Kontaktarmen, eingebaut in einem Einschubrahmen mit Seiten- und Rückwand. Das Einschubmodul ist ausgestattet mit Durchführungen, Gegenkontakten, Shuttern und Shuttermechanismus. Seitenwände und Rückwand bilden den geprüften Anschlussraum.

Einschubmodul mit Erder
Das Einschubmodul ist auch mit Erder erhältlich. Es enthält alle erforderlichen Komponenten des Leistungsschalterraumes einer Schaltanlage. Es besteht aus einem Leistungsschalter auf Einschub mit Kontaktarmen, eingebaut in einen Einschubrahmen mit Seiten- und Rückwand. Das Einschubmodul ist ausgestattet mit Durchführungen, Gegenkontakten, Shuttern und Shuttermechanismus sowie einem einschaltfesten Erdungsdraufschalter. Seitenwände und Rückwand bilden den geprüften Anschlussraum.

Technische Daten

Normen
Die Leistungsschalter erfüllen folgende Normen:

  • EC 62271-1

  • IEC 62271-100


Alle Leistungsschalter erfüllen die Schalterklassen C2, E2, M2 und S1 gemäß IEC 62271-100.

Die Einschubmodule wurden gemäß

  • IEC 62271-200, IEC 62271-1 und IEC 62271-1 in Bezug auf
    - Dielektrik
    - Erwärmung
    - Schaltleistung
    geprüft

 

Wartungsfreiheit

Die Leistungsschalter sind wartungfrei:

  • Unter normalen Umgebungsbedingungen nach IEC 62271-1

  • Bis 10.000 Schaltspiele
    - kein Nachschmieren
    - kein Nachjustieren

Die Kenndaten sind innerhalb ihrer Toleranzen unabhängig von Schalthäufigkeit oder schaltungsfreien Standzeiten.

  • Bis 10.000 Schaltspiele
    - kein Nachschmieren
    - kein Nachjustieren



Der Leistungsschalter ist mit verschiedenen Polmittenabständen, Maulweiten und Einbauzubehör erhältlich. Bitte entnehmen Sie diese Optionen unserem Katalog.

Bemessungs-Schaltfolge

O - 3 min - CO - 3 min - CO

O - 0,3 s - CO - 3 min - CO

O - 0,3 s - CO - 15 s - CO


Größen

Das folgende Video zeigt die Flexibilität des SION Leistungsschalter. Die verschiedenen Polmittenabstände und Maulweiten finden Sie in der untenstehenden Tabelle. Die genauen Lieferkonfigurationen entnehmen Sie bitte unserem Katalog.

Polmittenabstände und Maulweiten:

Polmittenabstand (mm)

Maulweite (mm)

150

205 / 275 / 310

160

205 / 275 / 310

210

205 / 275 / 310

275

310

Beispiel 1 - SION Standard Leistungsschalter

SION Standard Leistungsschalter

Bemessungs-
spannung

Polmittenabstand (mm)

c (mm)

d (mm)

f (mm)

7,2 - 17,5 kV

150

445

540/562

380/450

160

465

540/562

380/450

210

565

540/562

380/450

24 kV

210

570

739

468

275

700

739

468

Hinweis: Geringe Abweichungen der Maße sind zulässig

Bitte entnehmen Sie weitere Maßbilder und konkrete Maße unserem Katalog.

Beispiel 2 - SION Einschubmodul

SION Einschubmodul

B emessungs-
spannung

Polmittenabstand
(mm)

c ( mm)

e (mm)

g (mm)

7,2 - 17,5 kV

150

594

850/905

710/760

210

794

850/905

710/760

24 kV

210

794

1040,5

810

275

994

1040,5

810

Hinweis: Geringe Abweichungen der Maße sind zulässig

Bitte entnehmen Sie weitere Maßbilder und konkrete Maße unserem Katalog.

Gewicht in kg

Standard Leistungsschalter

49 - 160

Einschub

15 - 25

Schalter mit Einschubmodul

85 - 210


Retrofit

Mit zunehmendem Alter der Schaltanlagen steigt das Risiko unerwünschter Betriebsereignisse. Hohe Wartungskosten, unerwartete Betriebsausfälle und erhöhte Brandgefahr bei einer insgesamt schwierigen Beschaffungssituation für Ersatzteile sind die Folge. Siemens bietet Ihnen mit der neuen Retrofit-Lösung eine kostengünstige Alternative, wodurch Sie Ihre bewährte Schaltanlage weiterhin nutzen und gleichzeitig von den Vorteilen der Komponenten der neuesten Generation profitieren können.

Ihre Vorteile

  • Erhebliche Kosteneinsparung

  • Einfacher Austausch nach dem „plug & play“-Prinzip

  • Sehr kurze Betriebsunterbrechung

  • Ihre Anlage wird damit praktisch wartungsfrei

Beispiel 8B-Schaltanlagen

SION Retrofits für 8B-Schaltanlagen sind für viele Ratings lieferbar

U r (kV)

I r (A)

I SC (kA)

BIL (kV)

= 12

1.250

25

75

= 17,5

2.500

31,5

95

= 24

2.000

25

125

Retrofit Lösung