Vakuum-Schalttechnik und -Komponenten
– bevorzugte Technik bei Netzbetreibern

Als Mittelspannung bezeichnet man den Bereich über 1 kV bis einschließlich 52 kV (Wechselspannung). Mittelspannungs-Komponenten finden sich in unterschiedlichsten Anwendungen - in Kraftwerken und Umspannanlagen der primären Verteilung, eingespeist aus dem Hochspannungsnetz, sowie Umspannanlagen der sekundären Verteilung (Ortsnetz-, Transformator- oder Übergabestationen), über die die Energie in das Niederspannungsnetz bis hin zum Endverbraucher verteilt wird.

Unsere Vakuum-Schalttechnik und -Komponenten gewährleisten dabei jederzeit eine verlässliche und sichere Mittelspannungs-Energieverteilung. Sie zeichnen sich zudem durch ihre lange Lebensdauer und hohe Wirtschaftlichkeit aus.


Produktportfolio