Vakuum-Schaltröhren

Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau

Beschreibung

Vacuum Interrupters

Etwa 80% aller Stromnetzbetreiber entscheiden sich heute für die Vakuum-Schalttechnik. Der Marktanteil
von Vakuum Leistungsschaltern beträgt in Deutschland mehr als 99 %.

Die Kernkomponente dieses Schaltprinzips ist die Vakuum-Schaltröhre.

Als Pionier der Vakuum-Schalttechnik verfügt Siemens über umfassendes Know-how. Jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung untermauern unsere Position als Technologieführer. In unseren Fertigungsstätten kommen nur hochautomatisierte, modernste Maschinen und Fertigungsprozesse zum Einsatz, deren Qualitätsstandards und Fertigungsgenauigkeit die Anforderungen der ISO 9001 und ISO 14001 weit übertreffen. Damit erzielen wir hochwertige Produkte mit langer Lebensdauer und garantieren eine jederzeit reproduzierbare und gleichmäßig hohe Fertigungsgüte.

Siemens Vakuum-Schalttechnik – eine Innovation, die Geschichte schrieb.

Details

Vacuum Interrupters

Der entscheidende Vorteil der Vakuum-Schaltröhre sind ihre konstanten Eigenschaften über den gesamten Lebenszyklus. Grund dafür ist die hermetisch abgeschlossene Vakuum-Schaltstrecke, die jeglichen äußeren Einfluss ausschließt.

Als Wegbereiter dieser Technologie sind wir sehr hohen Ansprüchen an Qualität und Versorgungssicherheit verpflichtet.

High-duty contact material

Siemens ist weltweit der einzige Hersteller von Vakuum-Schaltröhren, der das hochleistungsfähige Kontaktmaterial in einem speziellen Lichtbogen-Umschmelzverfahren selbst herstellt.

Own metallography laboratory

Wir verfügen über ein eigenes Metallographie-Labor und sind dadurch jederzeit in der Lage, die Qualität der eingesetzten Materialien und der Hochtemperatur-Lötverbindungen zu überprüfen.

A fully automatic test equipment

Zur Sicherstellung der Dichtheit des mechanisch am höchsten beanspruchten Bauteils unterziehen wir regelmäßig die eingesetzten Federbälge einer Lebensdauerprüfung in einer vollautomatischen Prüfkabine.

A position monitoring of the built-in parts

Das Röntgen der kompletten Röhren erlaubt uns im Bedarfsfall eine Lagekontrolle der Einbauteile, sowie eine visuelle Überprüfung der Lötverbindungen.

Die hohe Qualität der eingesetzten Materialien, die Reinigung der Bauteile, die eingesetzte Hochvakuum-Löttechnik und die elektrische Konditionierung sind der Schlüssel zu dauerhaft dichten und absolut zuverlässigen Vakuumschaltröhren. Deshalb unterliegen diese Faktoren bei Siemens einem umfangreichen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Technische Daten

Unser Portfolio

Bemessungs-Spannungen

bis 52 kV

Bemessungs-Kurzschlussausschaltströme

bis 72 kA

Bemessungs-Ströme

bis 6300 A

Lebensdauer Leistungsschalteranwendungen

bis 30.000 Schaltspiele

Lebensdauer Schützanwendungen

bis 5 Millionen Schaltspiele

VI-Designs
VI-Bauformen

Vakuumschaltröhren 50/60 Hz

Gerne erweitern wir unser bestehendes Produktportfolio um eine passende
Lösung für Ihre Anwendung.

Schaltgeräte

Siemens Vakuum Schaltröhren werden in allen gängigen Schaltgeräten eingesetzt

Siemens vacuum interrupters are used in all common switching devices

Vorteile

Ihre Vorteile ...

  • Höchste Zuverlässigkeit

  • Kundenorientiertes Design

  • Kontinuierliche Produktinnovation

  • Kundennähe

  • Versorgungssicherheit


...resultieren aus unseren Kompetenzen

40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung
von Vakuumschaltröhren

Central fundamental research and development

Zentrale Grundlagenforschung und -entwicklung

More than 3 million produced vacuum interrupters

Über 3 Millionen produzierte Vakuumschaltröhren

Production know-how for all core components

Fertigungs-Know-how für alle Kernkomponenten