Deutsche Schule Madrid (DSM)

Madrid, Spanien

Neubau eines Schulgebäudes auf ca. 21.000 m² bebauter Fläche für rund 1.700 Schüler

  • Energieeffiziente Versorgung unter weitgehender Nutzung erneuerbarer Energien (Thermolabyrinth, Photovoltaik, Solarthermie, Blockheizkraftwerk)

  • Einsatz des Tools SIMARIS design für die Netzberechnung und Dimensionierung der Energieverteilung sowie von SIMARIS project für die Ermittlung des Platzbedarfs der Anlagen im Gebäude

  • Klimaunabhängigkeit und Wartungsfreiheit der eingesetzten Anlagen spielten eine besondere Rolle


Eingesetzte Produkte & Systeme von Totally Integrated Power

  • 5 Felder der gasisolierten Mittelspannungsschaltanlage Typ 8DJH mit Leistungsschaltertechnik

  • 2 GEAFOL Gießharztransformatoren à 800 kVA

  • Über 400 Meter des Schienenverteiler-Systems SIVACON 8PS mit ca. 6 Abgangskästen

  • 5 Felder der Niederspannungsschaltanlage SIVACON S8, bestückt mit den Kompaktleistungsschaltern 3WL und 3VL

  • 5 Felder der Niederspannungsschaltanlage SIVACON S4

  • 20 Installationsverteiler ALPHA 630, bestückt mit Komponenten der Siemens-Schutzschalttechnik


Zusätzlich

  • Gebäudemanagementsystem DesigoTM für die Steuerung, Überwachung und Optimierung der HLK-Anlage