Messumformer Milltronics BW500 und BW500/L

Beschreibung

Der Milltronics BW500 ist ein leistungsstarker Messumformer sowohl  für Bandwaagen als auch Dosierbandwaagen.

Der Milltronics BW500/L ist ein Messumformer für den Einsatz in einfachen Applikationen mit Bandwaagen oder Dosierbandwaagen.

Die Messumformer Milltronics BW500 und BW500/L arbeiten zusammen mit einer Bandwaage und einem Geschwindigkeitssensor. Bandlast- und Geschwindigkeitssignale werden für eine
präzise Anzeige der Fördermenge und Gesamtmenge von Schüttgütern verarbeitet.

Der BW500 kann einfache Füllstand-Steuerfunktionen u.bernehmen, die bisher von anderen Geräten ausgeführt wurden. Feldbusanschlüsse werden ebenfalls unterstützt. Dank  seiner bewährten  elektronischen Kalibrierfunktion ist ein Wägezellenabgleich überflüssig.

Die PID-Funktion dient der Mengensteuerung bei Dosierbandwaagen mit Schieber - bei konstanter Bandlast - sowie der Steuerung von Zufuhrvorrichtungen. Bei Einsatz mit zwei und mehr Dosierbandwaagen u.bernimmt der BW500 Mischfunktionen und die Steuerung von Zusatzstoffen. Zudem bietet er Batch-, Verlade- und Alarmfunktionen an.

Zur Programmierung des Geräts mit einem PC steht die Dolphin Plus-Software zur Verfügung.

Zusatzkomponenten können mit den meisten Messgeräten eingesetzt werden, um funktionale Erweiterungen zu realisieren, beispielsweise abgesetzte Anzeigen und Fernüberwachungslösungen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Detail

 

BW500
(Erweiterte Funktionen)

BW500/L
(Standardfunktionen
)

PID-Regelung

Mit optionaler I/O-Karte

-  

Erfassung der Differentialgeschwindigkeit

Standard

-  

Online-Kalibrierung

Standard

-  

Zulassung eichpflichtiger Verkehr (OIML, MID, Measurement Canada, GOST, NTEP)

Optional

-  

SmartLinx-Kommunikation
(AB RIO, DeviceNET, ProfiNet, Modbus TCP/IP, EtherNet/IP, Profibus DP)

Optional

Optional  

Modbus

Standard

Standard  

Misch- und Batch-Funktionen

Standard

nicht zutreffend

Feuchte- und Neigungskompensation


- Mit optionaler I/O-Karte oder

- Parametereinstellung

Parametereinstellung

Multi-Vollabgleich

Standard

-

Anschlussfähigkeit des RD500

Standard

Standard  

Relaisausgang

5

2

Drucken mit Zeit-/ Datumstempel

Standard

nicht verfügbar

mA Ausgang

31)

1

mA Eingang

2  

0  

1)mA Ein- und Ausgänge für den BW500 in Abhängigkeit der I/O-Karte

®Modbus ist ein eingetragenes Warenzeichen von Schneider Electric.
®Allen-Bradley ist ein eingetragenes Warenzeichen von Rockwell Automation
™ DeviceNet ist eine Marke von Open DeviceNet Vendor Association

Nutzen

  • Automatischer Null- und elektronischer Vollabgleich

  • Alarmfunktionen: Förderstärke, Last, Geschwindigkeit oder Diagnosefehler

  • Integriertes Modbus®, optional PROFIBUS DP, ProfiNet, Modbus TCP/IP, EtherNet/IP und DeviceNet™

  • Umfassende Steuerfunktionen für Dosierer

  • PID Regelung und Online Kalibrierung mit optionaler Analog I/O-Karte

  • Erfassung der Differentialgeschwindigkeit mit zweitem Geschwindigkeitssensor

  • Eingang für Feuchtemesser mit optionaler I/O-Karte, zur Berechnung des Trockengewichts

  • Neigungsmessereingang mit optionaler I/O-Karte, zur Kompensation der Neigung des Gurtförderers

  • Geeignet für den eichamtlichen Verkehr

  • Zulassung Measurement Canada und NTEP