Wägemodul SIWAREX U

Beschreibung

Die SIWAREX U ist das vielseitige Wägemodul für alle einfachen Wäge- und Kraftmessaufgaben. Dieses wird entweder zentral in einer SIMATIC S7-300 eingesetzt oder dezentral über PROFIBUS-DP mit S7-400, SIMATIC S5 oder auch mit Steuerungen anderer Hersteller verbunden.

Überall dort, wo mit Sensoren wie Wägezellen, Drehmoment-Meßwellen oder Kraftaufnehmern gemessen wird, ist SIWAREX U die optimale Lösung. Beispielweise bei Füllständen an Vorratssilos und Behältern, bei der Überwachung von Kranlasten, bei der Messung der Beladung von Förderbändern, als Überlastungsschutz bei industriellen Aufzügen oder Walzstraßen. Das bedeutet überall dort, wo Gewichte erfasst und möglichst schnell, unverfälscht und ohne zusätzliche Schnittstellen dem Automatisierungssystem für die Weiterverarbeitung zur Verfügung gestellt werden müssen.

Mit SIWAREX U und weiteren Standardkomponenten aus dem SIMATIC Spektrum bieten wir Ihnen die optimale Hard- und Softwareumgebung. Damit können Sie Ihre individuellen anlagenspezifischen Wägeaufgaben kostengünstig realisieren. Wird beispielsweise eine 1- oder 2-kanalige SIWAREX U mit der SIMATIC CPU 312 C eingesetzt, so entsteht ein äußerst preisgünstiges, frei programmierbares Wägesystem mit insgesamt 10 Digitaleingängen und 6 Digitalausgängen zur Verfügung.

Detail

 Einbindung in Automatisierungssysteme
 S7-400, PCS7, S7-300, C7 bzw. IM151-7 CPU

 über ET200M, S7-300 auch direkt

 Kommunikationsschnittstellen

 SIMATIC S7 (P-Bus), RS 232, TTY

 Fehlergrenzen

 0,05 %

 Interne Auflösung

 65535

 Anzahl der Messungen/Sekunde

 50

 Zulassungen

 ATEX 95, FM, CULUS Haz. Loc.


Nutzen

  • Einheitliche Aufbautechnik und durchgängige Kommunikation in SIMATIC

  • Einsatz im dezentralen Anlagenkonzept durch den Anschluss an PROFIBUS DP/ PROFINET über ET 200M

  • Messen von Gewicht bzw. Kraft mit hoher Auflösung von65000 Teilen und einer Genauigkeit von 0,05%

  • Platzersparnis durch den Einsatz der zweikanaligen Ausführung für zwei Waagen

  • Direkter Anschluss eines Fernanzeigers an die TTY-Schnittstelle

  • Theoretische Justage ohne Justiergewichte möglich

  • Austauschbarkeit der Baugruppe ohne erneute Justage der Waage

  • Einfache Parametrierung über SIWATOOL

  • Eigensichere Wägezellenspeisung für den Ex-Bereich Zone 1,2 mittels Ex- Interface SIWAREX IS