Bandwaage SITRANS WB310

Beschreibung

SITRANS WB310 ist eine hochbelastbare Bandwaage mit durchgehendem Wiegerahmen und zwei Wägezellen zur Prozessüberwachung an Gleitgurtförderern.

Die Bandwaage SITRANS WB310 bietet eine kontinuierliche Verwiegung verschiedener Produkte in der Recyclingindustrie. Sie ist eine bewährte Lösung in vielen schwierigen Applikationen, von der Sortierung zugeführter Materialien bis zur Produktionsüberwachung.

Die SITRANS WB310 verwendet Wägezellen im Parallelogrammdesign, die eine schnelle Reaktion auf vertikale Kräfte und damit auf die Gewichtskraft des Materials garantieren. Dies ergibt eine optimale Genauigkeit und Reproduzierbarkeit, selbst bei ungleichmäßiger Beladung.

In Verbindung mit einem mikroprozessorgesteuerten Messumformer Milltronics BW500, SIWAREX, WP241 oder FTC liefert die WB310 die Anzeige von Förderleistung, Gesamtmenge, Bandlast und Geschwindigkeit des beförderten Schüttguts. Ein Geschwindigkeitssensor misst die Bandgeschwindigkeit zur Übertragung an den Messumformer.

Die WB310 wird einfach eingefügt und besitzt einen Rahmen über die gesamte Länge, um die Abstützung während des Betriebs zu gewährleisten. Das System besitzt nur wenige bewegliche
Teile, was die Wartung vereinfacht. Es genügt, die Justage regelmäßig zu überprüfen und die Lager zu schmieren

Detail

Max. Förderstärke

5 000 t/h (5 500 STPH)

Max. Bandgeschwindigkeit

1 m/s (200 fpm)

Genauigkeit

± 5 % oder besser der Gesamtmenge bei 25 ... 100 % des Betriebsbereichs


Nutzen

  • Hervorragende Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit

  • Einzigartiges Parallelogrammdesign der Wägezelle

  • Schnelle Reaktion auf die Gewichtskraft des Materials; Überwachung leichter oder schwerer Materialien

  • Robuste Bauweise

  • Hochbelastbare Gleitplatte mit Gegengewicht zur Totlastkompensation

  • Geeignet für ungleichmäßige oder geringe Produktbeladung