Set CEM CERT

Beschreibung

Das Set CEM CERT ist ein standardisiertes und zertifiziertes Analysenmesssystem, das geeignet ist zum Einsatz an genehmigungsbedürftigen Anlagen (13. BImSchV, 17. BImSchV, 27. BImSchV, 30. BImSchV, TA-Luft, 2001/80/EC, 2000/76/EC und IED 2010/75/EC). Das innovative CEMS erfüllt die aktuellen Qualitätsstandards der EU-Richtlinien EN 14956, EN 15267 und EN 14181 (QAL1/2/3, AST). Die gesamte geprüfte modulare Messeinrichtung setzt sich zusammen aus der Entnahmesonde, der beheizten Messgasleitung, einem zweistufigen Messgaskühler, einer Gasförderpumpe und den Mehrkomponentenanalysatoren ULTRAMAT 23 und SIPROCESS UV600.

Detail

Analysatoren

ULTRAMAT 23 und SIPROCESS UV600

Komponenten

CO, NO, SO2, NO2, O2 (elektrochemisch oder paramagnetisch)

Kleinster Messbereich

von Komponente abhängig; siehe Katalog PA01


Nutzen

  • Die geprüften Messbereiche sind so ausgewählt, dass ein weiter Anwendungsbereich für das CEMS sichergestellt wird (TÜV geprüft).

  • Das modulare Komplettpaket lässt den zertifizierten Einsatz von Systemkomponenten unterschiedlicher Hersteller zu (TÜV geprüft).

  • Leicht und schnell zu konfigurieren

  • Sehr kostengünstig in der Anschaffung und im Betrieb

Modulares Konzept

  • Bis zu 2 Analysatoren mit unterschiedlichen Messbereichen konfigurierbar

  • Ausführung für Innen- oder Außenaufstellung wählbar

  • Messgaskühler und NOX-Konverter führender Hersteller auswählbar

  • Zur Erweiterung des Umgebungstemperaturbereichs elektrische Heizungen und Klimageräte konfigurierbar

  • Ausführung mit passenden Entnahmesonden und beheizten Messgasleitungen wählbar