SITRANS CU02

Beschreibung

SITRANS CU02 ist eine Auswerteeinheit für den Einsatz mit dem akustischen Sensor SITRANS AS100. Sie bietet zuverlässigen, kontinuierlichen Schutz beim Materialfluss von Schüttgut.

Das System kann einfach auf Schaltpunkte zur Anzeige verschiedener Betriebszustände konfiguriert werden (z. B. starker, schwacher oder kein Materialfluss). Über einen 4 bis 20 mA isolierten Ausgang kann das System in eine Kontrollstromschleife eingefügt werden. Damit ist eine Tendenzüberwachung proportional zum Signal des Sensors möglich.

Zwei frei programmierbare, unabhängige Relais können Alarme oder Schaltgeräte steuern. Ein Alarm kann entweder ober- oder unterhalb eines Schaltpunkts oder innerhalb eines Bereiches ausgelöst werden. Die Werte werden örtlich auf dem Display des SITRANS CU02 angezeigt.

SITRANS CU02 kann in einem maximalen Abstand von 500 m (1500 ft) vom Sensor montiert werden.

SITRANS CU02 empfängt DC 0 bis 10 V Eingangssignale vom SITRANS AS100 Sensor und stellt Relais- und Analogausgänge als Schnittstelle zum Prozess zur Verfügung.

 

Hauptanwendungsbereiche: mit SITRANS AS100 zur Materialflussüberwachung von Schüttgut

Nutzen

  • 4 bis 20 mA Ausgang

  • Zwei programmierbare Relais

  • Einstellbare, unabhängige Zeitverzögerung für jedes Relais

  • Einstellbare Startverzögerung

  • Einfache Installation über DIN Hutschienenmontage

  • Integrierter Programmierungsschutz durch Passwort