Echomax XRS-5 Transducer

Beschreibung

Der Ultraschallsensor Echomax® XRS-5 liefert zuverlässige, kontinuierliche Füllstandmessung von Flüssigkeiten und Schlämmen in Pumpenschächten/Hebewerken, Kanälen, Wehren und bei der Bandfilterbelegung. Er zeichnet sich durch einen engen Öffnungswinkel von nur 10° und eine Sensorsendefläche aus CSM Gummi aus.

Der XRS-5 arbeitet berührungslos in einem Messbereich von 0,3 bis 8 m (1 bis 26 ft). Durch fortschrittliche Echoanalyse ist die Zuverlässigkeit der Daten auch bei störenden Einbauten, Turbulenzen und Schaum gewährleistet

Die hermetisch dichte Sendefläche aus CSM Gummi und das Gehäuse aus PVDF Copolymer sind extrem widerstandsfähig gegen Methan, Salzwasser, Beizen und aggressive Chemikalien, die in Abwasseranlagen häufig vorkommen. Der robuste Sensor besitzt die Schutzart IP68 und kann vollkommen überflutet werden. Bei Überflutungsgefahr ist eine Überflutungshülse zu verwenden. Diese gewährleistet die Anzeige eines Max. Füllstandes während der Überflutung.

Der preisgünstige XRS-5 Sensor ist mit zahlreichen Siemens Auswertegeräten kompatibel: angefangen vom grundlegenden System für Min/Max Alarm oder einfache Pumpensteuerung, bis hin zu fortschrittlichen Steuersystemen mit Funktionen zur Kommunikation, Fernübertragung und SCADA-Integration.

 

Hauptanwendungsbereiche: Pumpenschächte, Wehre, Kanäle, Filterbetten

Nicht zu vergessen: Eine sichere Füllstandmesslösung beinhaltet Schalter als Füllstand- und Überfüllsicherung, zur Leermeldung und als Trockenlaufschutz. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Detail

 Max. Messbereich

 8 m (26 ft)

 Min. Messbereich

 0,3 m (1 ft)

 Max. Temp.

 65 °C (149 °F)

 Frequenz

 44 kHz


Nutzen

  • Schmaler Öffnungswinkel von nur 10°

  • Chemisch beständiges PVDF Copolymer Gehäuse und Sendefläche aus CSM Gummi

  • Messbereich: 8 m (26 ft) zur Füllstandmessung von Flüssigkeiten und Schlämmen

  • Vollständige Überflutung: Schutzart IP68

  • Einfache Installation mit 1" NPT oder R 1" BSPT Anschluss