SITRANS LUT400

Beschreibung

Die kompakten, einkanaligen Ultraschall-Auswertegeräte SITRANS LUT400 von Siemens für große Messbereiche erlauben die kontinuierliche Füllstand- oder Volumenmessung von Flüssigkeiten, Schlämmen und Schüttgütern, sowie die hochgenaue Durchflussüberwachung in offenen Gerinnen.

 

SITRANS LUT400 steht in drei verschiedenen Varianten zur Verfügung, je nach Anwendung, Leistungsgrad und erforderlicher Funktionalität:

  • SITRANS LUT420 Füllstandmessung: Füllstand- oder Volumenmessung von Flüssigkeiten, Schlämmen und Schüttgütern, sowie grundlegende Funktionen zur Pumpensteuerung und Messdatenaufzeichnung

  • SITRANS LUT430 Füllstand-, Volumen-, Durchflussmessung und Pumpensteuerung: Bietet alle Funktionen des LUT420, und zusätzlich umfassende und fortschrittliche Pumpensteuer- und Alarmfunktionen, Durchflussüberwachung im offenen Gerinne und einfache Durchflussdatenaufzeichnung

  • SITRANS LUT440 OCM (hochgenaue Durchflussmessung): Vielseitigste Ausführung mit der höchsten Messgenauigkeit. Bietet alle Funktionen des LUT430, und zusätzlich die höchste Messgenauigkeit (± 1 mm innerhalb von 3 m), umfassende, fortschrittliche Steuerfunktionen und erweiterte Durchflussaufzeichnung

 

Hauptanwendungsbereiche: Pumpenschächte, Reservoirs, Messgerinne/Wehre, Lagerung von Chemikalien oder Flüssigkeiten, Aufgabetrichter, Brecherüberwachung, Lagerung trockener Schüttgüter

Zusatzkomponenten können mit den meisten Messgeräten eingesetzt werden, um funktionale Erweiterungen zu realisieren, beispielsweise abgesetzte Anzeigen und Fernüberwachungslösungen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Nicht zu vergessen: Eine sichere Füllstandmesslösung beinhaltet Schalter als Füllstand- und Überfüllsicherung, zur Leermeldung und als Trockenlaufschutz. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Detail

Messbereich

0.3 … 60 m (1 … 196 ft), transducer dependent

Kompatible Ultraschall-Sensoren

Alle Sensoren der Baureihe EchoMax und ST-H

 

Genauigkeit

-Standardbetrieb: ± 1 mm (0.04 inch) plus 0,17 % vom gemessenen Abstand

- Hochgenaue Durchflussmessung: ± 1 mm (0.04 inch), innerhalb eines Messbereichs von 3 m (9.84 ft)


Nutzen

  • Kleines 1/2-DIN-Gehäuse [H x T x B: 144 x 144 x 146 mm (5.7 x 5.7 x 5.75 inch)] mit einer universellen Standard-Montagehalterung für die Wand-, Rohr- und DIN-Hutschienenmontage, optional: Schalttafeleinbau

  • Bedienerfreundliches LUI-Display mit vier Bedientasten, menügeführter Parametereinstellung und Programmierassistenten für die gebräuchlichsten Applikationen

  • Überwachung von Füllstand, Volumen und Durchfluss im offenen Gerinne

  • Drei Relais kombiniert mit einer Vielzahl an Pumpen-, Alarm- und Relaissteuerfunktionen

  • HART-Kommunikation

  • EDDs für SIMATIC PDM, AMS Device Manager und Field Communicator 375/475, sowie DTMs für FDTs (Field Device Tools)

  • Webbrowser für die Programmierung am Gerät über eine webbasierte Schnittstelle

  • Zwei diskrete Eingänge für die Füllstandsicherung und Pumpenverriegelung

  • Echoprofil und Trendansichten auf dem lokalen Display

  • Patentierte, digitale Empfangstechnik für verbesserte Leistung in Applikationen mit starkem, elektronischem Rauschen (in unmittelbarer Nähe von VSDs)

  • Echtzeituhr mit Zeitumstellung, unterstützt einen integrierten Datenlogger und Energiesparfunktionen, um den Pumpenbetrieb in Hochtarifzeiten zu minimieren

  • Steckbare Klemmleisten für einfachen Anschluss