HydroRanger 200 HMI

Beschreibung

HydroRanger 200 HMI ist ein Ultraschall-Auswertegerät für bis zu sechs Pumpen, der die Füllstandsteuerung, Differenzmessung, sowie eine Durchflussmessung im offenen Gerinne erlaubt.

Für Wasserbehörden sowie öffentliche Wasser- und Abwasseranlagen ist HydroRanger 200 HMI eine preisgünstige, wartungsarme Lösung. Er liefert die Leistungsfähigkeit und Produktivität, die zur Erfüllung der heutigen strengen Normen erforderlich ist. Während alle Ausführungen eine einkanalige Überwachung bieten, ist mit der 6-Relais-Ausführung optional eine Zweikanalüberwachung möglich. Zusätzlich steht eine digitale Kommunikation mit integriertem Modbus RTU über RS 485 zur Verfügung.

Die 6-Relais-Standardausführung des HydroRanger 200 HMI überwacht den Durchfluss in offenen Gerinnen und zeichnet sich durch erweiterte Relaisalarm-, Pumpensteuerfunktionen und Volumenberechnung aus. Die Kompatibilität mit SIMATIC PDM erlaubt die Konfiguration und Einstellung über PC. Die Software Sonic Intelligence zur Echoverarbeitung sorgt für hohe Messzuverlässigkeit.

HydroRanger 200 HMI stützt sich auf die bewährte, kontinuierliche Ultraschall-Messtechnik zur Überwachung von Wasser und Abwasser beliebiger Konsistenz bis zu einer Tiefe von 15 m (50 ft). Er erreicht eine Auflösung von 0,1 % bei einer Genauigkeit von 0,25 % vom Messbereich. Im Gegensatz zu produktberührenden Geräten bereiten Schwebstoffe, korrosive Materialien, Fett oder Schlick im Abwasser dem HydroRanger 200 HMI keine Probleme, so dass Ausfallzeiten reduziert werden.

Hauptanwendungsbereiche: Pumpenschächte, Messgerinne/ Wehre, Rechensteuerung

Zusatzkomponenten können mit den meisten Messgeräten eingesetzt werden, um funktionale Erweiterungen zu realisieren, beispielsweise abgesetzte Anzeigen und Fernüberwachungslösungen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Nicht zu vergessen: Eine sichere Füllstandmesslösung beinhaltet Schalter als Füllstand- und Überfüllsicherung, zur Leermeldung und als Trockenlaufschutz. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Detail

Messbereich

0,3 ... 15 m (1 ... 50 ft)

Kompatible Ultraschall-Sensoren

ST-H und Baureihe EchoMax XPS-10, XPS-15/15F und XRS-5

Relais

6 Relais: Nennleistung 5 A bei AC 250 V, ohmsche

mA Ausgang

0 ... 20 mA oder 4 ... 20 mA


Nutzen

  • Bedienerfreundliches HMI-Display mit vier Bedientasten, menügeführter Parametrierung und Programmierassistenten für die wichtigsten Applikationen

  • HMI-Schnittstelle mit Menüführung auf Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch, Italienisch, Portugiesisch, und Russisch

  • Steckbare Klemmleisten für einfachen Anschluss

  • Überwachung von Pumpenschächten, Wehren und Messgerinnen

  • Kommunikation mit integriertem Modbus RTU über RS 485 und Konfigurationssoftware SIMATIC PDM

  • Kompatibilität mit SmartLinx-System: PROFIBUS DP (nur zyklischer Zugriff auf Prozesswerte) und DeviceNet

  • Ein- oder Zweikanal-Füllstandüberwachung

  • 6 Relais

  • Automatische Störechoausblendung zur Vermeidung von Störechos fester Einbauten

  • Reduzierung von Wasserstandsmarken und Fettringen

  • Sende-Empfangsgerät mit Differentialverstärker für die Unterdrückung von Gleichtaktstörungen und einen verbesserten Rauschabstand

  • Montageoptionen: Wandmontage (Feldgehäuse) und Schalttafeleinbau