Gravimetrische Füllstandmessung

Beschreibung

 Die gravimetrische Füllstandmessung mit SIWAREX-Wägetechnik bietet eine hochgenaue Gewichtserfassung ohne jegliche Materialberührung. Das Gewicht Ihres Wägeguts wird unabhängig von Temperatur, Behälterform, Materialdichte, Schwerpunktverlagerung  und Rührwerken oder ähnlichem immer korrekt ermittelt. Die Bildung von Brücken, Schüttkegeln, Schütttrichtern, Schaum, Dampf oder Staub beeinflusst die gravimetrische Füllstandsmessung nicht.

Diese Vorteile ermöglichen den Einsatz von SIWAREX Wägetechnik in eichpflichtigen Anlagen. Messstellen in explosionsgefährdeten Bereichen können mit Standard-Komponenten sehr einfach realisiert werden.

Je nach Applikation, Lastbereich und Genauigkeitsanforderungen stellen wir die richtigen  Wägezellen und  Einbaukomponenten aus unserer Produktpalette zusammen. Diese erstreckt sich von Plattformwägezellen, Biegestäbe über Scherstäbe bis hin zu Druckkraftwägezellen in den Lastklassen 3kg – 280t.
Die bewährte Technologie bei Wägezellen und die Trennung vom Medium bedeuten höchste Lebensdauer und keine spezielle Wartung. Dies erhöht die Anlagenverfügbar-keit und reduziert nachhaltig die Betriebskosten.
Die Auswertung der Wägezellen-Signale erfolgt durch  SIWAREX-Wägeelektroniken als nahtloser Bestandteil des SIMATIC-Automatisierungssystems. Dies ermöglicht die einfachste Integration und die Nutzung der SIMATIC Vorteile, wie z.B. Flexibilität, Diagnosealarm-System uvm.

Nicht zu vergessen: Eine sichere Füllstandmesslösung beinhaltet Schalter als Füllstand- und Überfüllsicherung, zur Leermeldung und als Trockenlaufschutz. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Nutzen

  • Höchste Genauigkeit bis 0,005% unabhängig von Umgebungsbedingungen und Materialeigenschaften

  • Unabhängig vom Rührwerken und Behälterform

  • Keine Beeinflussung durch Schüttkegel, Schütttrichter, Brückenbildung

  • Für kleine Behälter bis zu großen Silos (>1000t)

  • Freie Wahl der Medien (Flüssig, Pulver, …..)

  • Einfache Integration in SIMATIC / PCS7

  • Nutzung der Diagnosealarme SIMATIC CPU

  • Vom Leitsystem durchgängigen Zugang zu allen Parametern und Informationen der Waage

  • Eichfähige Messung möglich

  • Hohe Anlagenverfügbarkeit und geringe Betriebskosten

  • Einsatz von Standardwerkzeuge STEP7, SIWATOOL

  • Fertiges Software- Paket für die Programmierung und Bedienung der Waage in verschiedenen Sprachen