SITRANS LG

Beschreibung

Die Radarmessumformer SITRANS LG arbeiten nach dem Prinzip der geführten Mikrowelle und erlauben die Messung von Füllstand, Füllstand/Trennschicht und Volumen von Flüssigkeiten und Schüttgütern. Die Messung erfolgt unbeeinflusst durch Änderungen der Prozessbedingungen, hohe Temperaturen, hohe Drücke und Dampf.

Die Baureihe SITRANS LG steht in vier verschiedenen Varianten zur Verfügung, je nach Anwendung, Leistungsgrad und erforderlicher Funktionalität:

 

 

 

  • SITRANS LG240 bietet Konfigurationsoptionen für hygienische Anwendungen

  • SITRANS LG250 ist eine äußerst flexible Lösung für die Füllstandmessung von Flüssigkeiten und Trennschichten. Extrem vielseitig, geeignet bei der Lagerung, Stofftrennung oder in schwierigen Applikationen mit Ammoniak

  • SITRANS LG260 ist ideal für die Füllstandmessung von Schüttgütern in mittleren Messbereichen, z. B. Getreide, Plastik und Zement

  • SITRANS LG270 bietet Konfigurationsoptionen für extreme Bedingungen, wie hohe Temperaturen und Drücke, z. B.: raue Bedingungen in den Bereichen Chemie, HPI und Energie, u. a. in Flüssiggastanks, Dampfkochern und Destillationskolonnen

Zusatzkomponenten können mit den meisten Messgeräten eingesetzt werden, um funktionale Erweiterungen zu realisieren, beispielsweise abgesetzte Anzeigen und Fernüberwachungslösungen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier

Nicht zu vergessen: Eine sichere Füllstandmesslösung beinhaltet Schalter als Füllstand- und Überfüllsicherung, zur Leermeldung und als Trockenlaufschutz. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Detail

Technologie

Geführtes Radar

Messbereich

300 ...75 000 mm (11.81 ... 2 952.75 inch)

Prozesstemperatur

-196 ... +450 °C (-321 ... +842 °F)

Druck im Behälter

-1 … +400 bar (-100 … +40 000 kPa)

Kommunikation

4 ... 20 mA/HART
Modbus: Modbus RTU, Modbus ASCII
Profibus PA
Foundation Fieldbus
SIMATIC PDM
DTM/FDT for PACTware
Fieldcare


Nutzen

  • Hohe Messgenauigkeit bis +/- 2 mm

  • Erweiterte Diagnosefunktionen für ein hohes Maß an Sicherheit

  • Einfache Inbetriebnahme mit menügeführtem Display

  • Große Auswahl an Optionen sorgt für Zuverlässigkeit in den meisten Applikationen zur kontinuierlichen Messung

  • Einfache Wartung durch Moduldesign und vor Ort wechselbare und einstellbare Sondenoptionen

  • Perfekte Lösung für verschiedenste Anwendungen, von der Füllstandmessung in Lagertanks bis zur Trennschichtmessung, mit Optionen für extreme Druck- und Temperaturbedingungen

  • Universell einsetzbar in Flüssigkeiten, Trennschichten, Schlämmen und Schüttgütern

  • Unempfindlich gegenüber Materialansatz

  • Kleiner Ausblendungsabstand, perfekt für kleine Behälter