Pointek CLS500

Beschreibung

Pointek CLS500 ist ein kapazitiver Füllstandschalter mit Inverse Frequency Shift Technologie zur Erfassung von Trennschichten, Schüttgütern, Flüssigkeiten, toxischen und aggressiven Chemikalien unter schwierigen Betriebsbedingungen (hohe Temperatur- und Druckwerte).

Die Active Shield Technologie gewährleistet eine Messung unbeeinflusst durch Dampf, Ablagerungen, Staub und Kondensation. Das einzigartige Sondendesign und der leistungsstarke Messumformer ergeben zusammen eine überlegene Leistung in einem breiten Anwendungsbereich bei der Füllstanddetektion.

Die mikroprozessorgesteuerte Elektronik des Pointek CLS500 kann in einem Schritt kalibriert werden, ohne Unterbrechung des Produktionsprozesses.

 

Hauptanwendungsbereiche: Füllstand von Schaum oder Flüssigkeit/Schaum, Glykolregeneratoren, Coalescer mit hohem Druck, LNG Applikationen

Detail

 Messbereich

 1 m (40 inch)

 Prozesstemperatur

 -60 … 400 °C (-76 … 752 °F)

 Prozessdruck

 Bis 150 bar g (2175 psi g)


Nutzen

  • Active Shield Technologie: Messung unbeeinflusst durch Materialablagerungen im abgeschirmten Teil der Sonde

  • Zweileiter, aus der Stromschleife gespeist mit Transistorschalter oder 4 bis 20/20 bis 4 mA Ausgang

  • Einfache Kalibrierung über Taste und integrierte Vor-Ort-Anzeige

  • Umfassende Diagnosefunktion

  • HART Kommunikation für Ferninbetriebnahme und -kontrolle