Pointek CLS200

Beschreibung

Pointek CLS200 ist ein vielseitiger, kapazitiver Füllstandschalter mit Inverse Frequency Shift Technologie. Er besitzt optionale Stab-/Seilsonden und einen konfigurierbaren Ausgang, ideal zur Erfassung von Flüssigkeiten, Schüttgütern, Schlämmen, Schaum und Trennschichten. Die digitale Ausführung (mit PROFIBUS PA) umfasst eine Anzeige und zusätzliche Diagnosefunktionen

Der Pointek CLS200 steht als Standard- und Digitalausführung zur Verfügung.

Die Standardausführung besitzt 3 LED Anzeigen mit einfachen Relais- und Transistoralarmfunktionen.

Die Digitalausführung integriert eine LCD Anzeige für einen Einsatz als Stand-alone-Gerät und bietet PROFIBUS PA Kommunikation (Profilversion 3.0, Class B) zum Anschluss an ein Netzwerk.

Die Digitalausführung integriert eine LCD Anzeige für einen Einsatz als Stand-alone-Gerät und bietet PROFIBUS PA Kommunikation (Profilversion 3.0, Class B) zum Anschluss an ein Netzwerk. Dielektrizitätszahl von mind. 1,5, indem er eine Änderung der Schwingfrequenz erfasst. Er kann so empfindlich eingestellt werden, dass das Material schon vor Berührung mit der Sonde erkannt wird. Der CLS200 funktioniert unabhängig von der Tankwand oder vom Rohr. Er erfordert keine externe Bezugselektrode für die Füllstanderfassung in nicht leitenden Behältern aus Beton oder Plastik.

 

Hauptanwendungsbereiche: Flüssigkeiten, Schlämme, Pulver, Granulate, Applikationen mit Druck, Ex-Bereiche

Detail

Messbereich

Stab: 5,5 m (18 ft)
Seil: bis 30 m (98 ft)

Prozesstemperatur

-40 … 125 °C (-40 … 257 °F)

Prozessdruck

Stab: Bis 25 bar g (365 psi g)
Seil: Bis 10 bar g (145 psi g)


Nutzen

  • Vergossene Bauweise schützt den Signalschaltkreis vor Stößen, Vibration, Feuchtigkeit und/oder Kondensation

  • Hohe chemische Beständigkeit

  • Füllstanderfassung unabhängig von der Bezugserde Tankwand/ Masserohr

  • Unempfindlich gegenüber Produktablagerungen aufgrund hoher Schwingfrequenz

  • Hohe Empfindlichkeit erlaubt viele Einsatzmöglichkeiten mit Flüssigkeiten, Schüttgütern oder Schlämmen

  • Integrierte LCD Anzeige für einfache Einstellung des CLS200 bei der Konfiguration der Schaltschwelle, selbst unter äußerst schwierigen Prozessbedingungen (nur Digitalausführung)

  • Verlängerte Stab-, Seilsonden und Sanitärausführungen verfügbar

  • Standardausführung: 3 LEDs zur Anzeige von Sensorzustand, Schaltzustand und Spannung

  • Digitalausführung: integrierte LCD Anzeige und PROFIBUS PA Kommunikation