SITRANS FUS080

Beschreibung

Der SITRANS FUS080 ist ein auf dem Laufzeitprinzip beruhender Messumformer für Ultraschall-Durchflussmessungen mit beliebigen Messaufnehmern der integrierten Baureihe SITRANS FUS380/FUE380. Der SITRANS FUS080 ist als batteriebetriebene oder netzbetriebene Ausführung verfügbar und für die Durchflussmessung in Wasseranwendungen ausgelegt.

Das komplette Durchflussmessgerät besteht aus einem Messumformer SITRANS FUS080 und einem der folgenden Geräte:

 

 

 

Durchflussmessgerät SONOKIT: zur Nachrüstung.
Durchflussmessgerät SITRANS FUS380: zur Messung in allen Fernwassersystemen unabhängig von Wasserqualität und Leitfähigkeit.
Durchflussmessgerät SITRANS  FUE380:  wie SITRANS FUS380, aber mit Bauartzulassung für den eichpflichtigen Verkehr.

Anwendungsbeispiele: wasserführende Fernwärmeanlagen, Ortsnetze, Heizkesselstationen, Nebenstationen, Kühlwasseranlagen, Bewässerungsanlagen und sonstige, allgemeine Wasseranwendungen

Detail

 Messgenauigkeit

± 0,5 % der Durchflussmenge

 

 Ein-/Ausgänge

Eingang:

1-, 2-Pfad-Schnittstelle

 

Ausgänge:

2x Impuls-  oder statusausgang

 Kommunikation

MODBUS RTU-Protokoll
optische IrDA-Schnittstelle
weitere  Zusatzmodule
PDM (Process Device Manager)

 Display

LCD, 8-stellig  mit  zusätzlichen Informationssymbolen

 Schutzart

IP67/NEMA 4X/6

 Stromversorgung

Batterie-  oder  Netzanschluss (3,6 V  oder 115/230 V AC)

 Umgebungstemperatur

von -5 bis 60 °C (23 bis 140 °F)

 Zulassungen

MID, PTB (abhängig von Systemwahl)


Nutzen

  • Langzeitstabilität mit Batteriebetrieb bis zu 6 Jahre

  • Einfache, unaufwändige Inbetriebnahme mit nur einer Bedientaste auf der Anzeige

  • Optimale Genauigkeit mit 2-Pfad-Messprinzip  

  • Einfacher Anschluss an einen Rechner aufgrund 2 galvanisch getrennter Digitalausgänge  

  • Zur Messung aller Wasserqualitäten